Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tierpark
Lehre-Essehof

Ort: 38165 Lehre-Essehof
Land: Niedersachsen

Größe: 110 ha

Tierbestand: 1260 Tiere in 50 Arten

Eröffnungsjahr: 1968                                                                                                          

Beschreibung:

Der Tierpark Essehof, wenige Kilometer außerhalb von Braunschweig gelegen, ist der Schwesterzoo des ´Arche-Noah´-Zoo in Braunschweig (s. dort).

Hier können auf größerer Fläche jene Tiere mit entsprechendem Raumbedarf gehalten werden, für die im kleinen Zoo nicht genügend Platz vorhanden ist.

So sind hier - eingebettet in einen großen Eichenwald - große Freianlagen entstanden. Die afrikanischen Tiere (Steppenzebras, Strauße, Watussirinder, Burenziegen) bewohnen eine Gemeinschaftsanlage von einem Hektar Fläche.

In weiteren geographisch thematisierten Gehegen leben Tiere aus Südamerika (Nandus, Alpakas und Maras) und Australien (Kängurus, Emus und Trauerschwäne) - dieses Gehege kann sogar betreten werden.

Ein Schwerpunkt ist die Haltung teils bedrohter Haustierrassen, z. B. Zackelschafe oder Toggenburger Ziegen. Die Esel stellten sich als reinrassige spanische ´Zamorano leonés´ heraus - eine fast ausgestorbene Rasse. Eine deutsche Zuchtlinie ist im Aufbau.

Eine 800 m² große Freianlage ist die Heimstatt für die Luchse. Zahlreiche weitere Tiere - wie Damhirsche, Tarpan-Rückzuchten, Eulen, Kleinraubtiere, Nutrias und Stachelschweine - bieten für jeden etwas.

Gleich hinter dem Eingangsbereich ist ein zusammenhängendes System aus Teichen und Flachwasserzonen entstanden, welches verschiedene Tiergehege durchläuft und eine naturnahe Gestaltung des ganzen Parks einläutet.

Durch ein Kreislaufsystem mit biologischen Filterstufen haben die Weißstörche, Enten, Nutrias und Waschbären stets sauberes Wasser zur Verfügung. Aus der Unterwasser-Teich-Beobachtungsstation 3 m unter der Wasseroberfläche lassen sich Fische und andere Teichbewohner beobachten.

Am Affenhaus, das seit dem Umbau für Besucher betretbar ist, entstanden eine Gibbon-Insel und das Pavian-Gehege mit abenteuerlichem Kletter-Rutschen-Turm und einem VW-Käfer, in dem Besucher auf dem Beifahrersitz, die Affen hinter dem Steuer sitzen können.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Großer Spielplatz, Autoskooter, Trampolin, Rollenrutsche und andere Kleine Selbstbedienung-Fahrgeschäfte

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege, bei einigen Tieren Zugang möglich

FuetternFüttern durch Besucher
mit gekauftem Zoo-Futter nur im Streichelzoo und bei Damhirschen

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Schaufütterungen bei Stachelschweinen, Erdmännchen, Stinktieren, Waschbären, Nutria und Frettchen

AttraktionenAttraktionen
Bienen-Schauhaus, Unterwasserstation, Gewässerlehrpfad

EssenGastronomie
Café mit Terrasse, Kiosk, Imbiss

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behindertengerecht, Behinderten-WC, Wickeltische

InfoInfomaterial & Shop
Prospekt. Souvenirverkauf an der Kasse

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotVon Anfang März bis Anfang November täglich 10 - 18 Uhr
 dotWinterhalbjahr 10 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit (Einlass bis 17 Uhr (Oktober) bzw. 16 Uhr)

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene:_7,00 €
 dotKinder_(2 - 16_Jahre): 5,00_
 dotJahreskarten
 dotHunde kosten extra

Anreise

AnfahrtA2 Abfahrt Lehre oder über B248, in Essehof beschildert. Ausreichend Parkpätze vorhanden._

Anfahrt & Von Braunschweig-Volksmarode Buslinie 427_

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt


TelTelefon:++49-5309_-_88629
Fax:++49-5309_-_9703949

PostAdresse: Am Tierpark 32, 38165 Lehre-Essehof, DEUTSCHLAND
Träger: privat
MailE-Mail des Parks:  info@tierpark-essehof.de
WebWebsite des Parks: http://www.tierpark-essehof.de externer Link
Mitglied in: DTG, DWV
Besucherzahl: > 50.000

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Lehre-Essehof externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: LandPark, Lauenbrück dot

dot nächster Zoo: NABU-Artenschutzzentrum, Leiferde dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.