Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

LandPark
Lauenbrück

Ort: 27389 Lauenbrück
Land: Niedersachsen

Größe: 20 ha

Tierbestand: > 200 Tiere in ca. 20 Arten

Eröffnungsjahr: 1969                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Einheimische Wildtiere sowie Haustierrassen bilden den Tierbestand des früheren Wildparks. Neben den üblichen Mufflons, Schwarz- und Damwild leben auch Sikahirsche in Lauenbrück.

Hervorzuheben sind Exmoor-Ponys, Auerochsen- und Tarpan-Rückzuchten sowie Wollschweine, Yaks und spanische Riesenesel bei den Haustierrassen.

Der Park wird sich künftig vermehrt um alte, seltene Haustierrassen kümmern.

Skudden, Heidschnucken, Zwartbless-Schafe und viele andere, die einst die bäuerliche Kultur prägten und heute auf der Roten Liste bedrohter Nutztierrassen stehen, werden hier angesiedelt.

Eine Besonderheit sind amerikanische Schlittenhunde, die Alaskan Malamutes, die in einem Freigehege bewundert werden können.

Ein Naturkunde-Pavillon mit vielen Exponaten und ein Wildinsekten-Beobachtungsstand gibt interessierten Besuchern die Möglichkeit, die heimische Tierwelt näher zu erkunden.

Der Park der Sinne wird auch für Sehbehinderte und Blinde erlebbar sein und mit einem taktilen Leitsystem und akustischen Signalen ausgestattet.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Generationensspielplätze, Waldspielplatz, Eselreiten

StreichelnTiere streicheln
z.T. handzahme Tiere im Freigehege, Streichelwiese

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern erlaubt mit parkeigenem Futter

AttraktionenAttraktionen
Naturgarten der Sinne: Thema Fühlen, Hören, Riechen, Schmecken, Sehen, Labyrinth

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen nach Anmeldung für Gruppen, Schulen, Kindergeburtstage

TermineBesondere Termine
Ritterspiele im Mai, Eselderby

EssenGastronomie
Café LandHof mit Kaffeegarten (im Winter nur sonn- und feiertags bei gutem Wetter)

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
weitgehend barrierefreie Wege, überwiegend ebenes Gelände. Wickelmöglichkeit

InfoInfomaterial & Shop
Shop

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt. 1 Hektar Hundetobewald, in dem Hunde ohne Leine spielen können.
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tier- und Baumpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Veröffentlichung gestattet, Nennung des Parks erwünscht

HippTipp
Für Kindergeburtstage sind spezielle Arrangements möglich. Am Eingang Laden für Geschenke und Accessoires im Landhausstil.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotSommer: 8:00 – 18:00 Uhr (letzter Einlaß)
 dotWinter: 9:00 Uhr bis Dämmerung (16:00 bzw. 17:00 Uhr)

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 6,50 €
 dotKinder (2 – 13 Jahre): 5,00 €
 dotGruppenermäßigungen

Anreise

AnfahrtA1 Bremen bis Sittensen, dann zur B75 Richtung Scheeßel-Lauenbrück. Der Park liegt zwischen Tostedt und Rotenburg/Wümme direkt an der B75. Gebührenfreier Parkplatz

Anfahrt & Bahnhof Lauenbrück ca. 2 km

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotFriedrich-Michael von Schiller, geschäftsführender Gesellschafter
 dotKatharine von Schiller, Direktorin

TelTelefon:04267-954760
Fax:04267-9547619

PostAdresse: Wildpark 1, 27389 Lauenbrück, DEUTSCHLAND
Träger: LandPark Lauenbrück gemeinnützige GmbH
MailE-Mail des Parks: park@landpark.de
WebWebsite des Parks: http://www.landpark.de externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Lauenbrück externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Tiergehege im Schloßpark, Lauchhammer-West dot

dot nächster Zoo: Tierpark, Lehre-Essehof dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen