Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildpark Dünnwald
Köln-Dünnwald

Ort: 51069 Köln-Dünnwald
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 1ca. 25 ha

Tierbestand: 1ca. 200 Tiere in 4 Arten

Eröffnungsjahr: 1957                                                                                                          

Beschreibung:

Am Ortsrand von Dünnwald, in einem lichten Waldgelände von über 25 Hektar Größe, wurde der weiträumige Wildpark am ´Mauspfad´ angelegt, der von der Stadtverwaltung betrieben und vom örtlichen Forstamt betreut wird.

In großen Gehegen findet man nicht nur die üblichen Damhirsche und Wildschweine, sondern auch Mufflons und sogar eine Herde Wisente - insgesamt über 200 Tiere werden hier dem Besucher kostenlos präsentiert.

Im Zentrum des Parks gibt es einen großen Unterstand, um den sich zahlreiche Informationstafeln gruppieren. Wanderwege führen von hier weit in die umliegenden Wälder.

Noch mehr Informationen erhält man während einer der öffentlichen, kostenlosen Führungen, bei denen der Förster Wissenswertes zur Lebensweise der Tierarten erläutert und Einblicke in den Betrieb des Wildparks vermittelt.

Bei der Renaturierung des Mutzbaches entstand ein Seitenarm, der durch den Wildpark fließt und dabei Wege kreuzt und die Gehege von Damwild und Wildschweinen durchfließt.

Der namensgebende Mauspfad ist ein bis ins Mittelalter zurückreichender früherer Handelsweg, der rechtsrheinisch auf dem Hochufer des Rheins verläuft und Teil eines Fernweges zwischen Sieg und Ruhr mit Verlängerungen bis zum Rheingau und zum Niederrhein.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
bitte nur artgerecht füttern!´

AngeboteFührungen und Angebote
Führung jeden 2. Mittwoch im Monat um 14 Uhr oder nach Vereinbarung

TermineBesondere Termine
Wildparkfest im Sommer

EssenGastronomie
Biergarten/Pizzeria ´Walkmühle´ in der Nähe (Di Ruhetag)

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt.
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets zugängig

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA3 bis Köln-Dellbrück, Richtung Dellbrück, dann Richtung Dünnwald. Kurz vor dem Ort rechts in die Wildparkstraße (beschildert)_

Anfahrt & Mit dem Bus Linie 154 aus Dünnwald bis Haltestelle ´Wildpark´ oder ´Am Kalkweg´_

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt


TelTelefon:++49-221_-_601-3079
Fax:++49-221_-_39915559

PostAdresse: Dünnwalder Mauspfad2, 51069 Köln-Dünnwald, DEUTSCHLAND
Träger: Stadt Köln / Forstrevier Dünnwald
MailE-Mail des Parks:  forstrevier-duennwald@netcologne.de
WebWebsite des Parks: http://www.stadt-koeln.de externer Link

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Köln-Dünnwald externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildgehege Königsforst, Köln-Brück dot

dot nächster Zoo: Wildgehege, Köln-Lindenthal dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.