Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wild- und Freizeitpark Westerwald
Gackenbach

Ort: 56412 Gackenbach
Land: Rheinland-Pfalz

Größe: 67 ha

Tierbestand: ca. 200 Tiere in 20 Arten

Eröffnungsjahr: 1968                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

In dem großen Parkgelände werden überwiegend einheimische Tiere gehalten. Wisente und Schwarzwild zählen dazu, auf Rundwegen kann man sich mitten durch das Damwild bewegen.

Für Kinder gibt es eine Streichelabteilung mit Zwergziegen und Schafen. Hier kann hautnah Kontakt zu den Tieren aufgenommen werden. In Käfigen leben Füchse und Frettchen, in Volieren Schnee-Eulen.

Diese Streichelzone ist auch Teil eines großen Spielbereichs mit verschiedenen Geräten und Attraktionen. Darunter befindet sich auch eine 400 m lange Sommerrodelbahn.

Den Wiederaufstieg erleichtert die elektrische Einschienenbahn, die sich auch anbietet, wenn man sich nach langer Wanderung zu den Gehegen im Tal den Rückweg ersparen möchte.

Beachtenswert sind zahlreiche informative Klapptafeln. Neueste Gehege sind eine Anlage für Waschbären und das 2014 eröffnete Braunbärengehege.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelzone

FuetternFüttern durch Besucher
Futterverkauf für Wild

AttraktionenAttraktionen
Sommerrodelbahn, Transmobil-Elektro-Einschienenbahn (nicht im Eintrittspreis inbegriffen)

TermineBesondere Termine
Sommerfest, Weltkindertag, Erntedankfest, Wild-West-Tag

EssenGastronomie
Restaurant Waldcafé, Kiosk im Park. Grillplätze zur Selbstversorgung.

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Babywickelraum

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt, Wassernäpfe, Kotbeutel.
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Wer nur die Tiere sehen möchte, kann im Winter den ruhigen Park besuchen.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotOstern bis Oktober 9 – 18 Uhr
 dotIm Winter 10 – 16 Uhr
 dotGastronomie und Fahrgeräte im Winter geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 5,00 €
 dotKinder (4 – 15 Jahre): 3,50 €
 dotGruppenpreise ab 15 Personen

Anreise

AnfahrtA3 Abfahrt Montabaur Richtung Montabaur / Koblenz (B255 / B49), dann über Holler (L325) nach Gackenbach, beschildert

Anfahrt & Von Montabaur oder Limburg Busverbindung nach Gackenbach

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotPeter Paul Opitz, Betreiber

TelTelefon:06439-233
Fax:06439-6202

PostAdresse: Wildparkstraße 1, 56412 Gackenbach, DEUTSCHLAND
MailE-Mail des Parks: info@wild-freizeitpark-westerwald.de
WebWebsite des Parks: http://www.wild-freizeitpark-westerwald.de externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Gackenbach externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Bergtierpark, Fürth-Erlenbach dot

dot nächster Zoo: Hochwildfreigehege, Gangelt dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen