Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Hochwildfreigehege
Gangelt

Ort: 52538 Gangelt
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 50 ha

Tierbestand: ca. 500 Tiere in 50 Arten

Eröffnungsjahr: 1969                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Tierpark Gangelt ist einer der größeren Wildparks Nordrhein-Westfalens und zeigt einen vielfältigen Tierbestand.

Hier leben alle gemeinhin bekannten europäischen Wildtiere wie Wölfe, Luchse, Wisente, Braunbären und Elche, Greifvögel und Rabenvögel, Dachse, Marder, Murmeltiere und Fischotter. Hinzu kommen einige Haustierformen.

Eine Besonderheit sind die täglichen Flugvorführungen von Greifvögeln durch einen Falkner.

Die Tiere sollen in in möglichst naturnaher Umgebung gezeigt werden, obwohl einige Gehege wie die der Nerze diesem Anspruch noch nicht ganz genügen. Die Bären erhielten 2011 eine Gehege-Erweiterung.

Ein neues Beschilderungssystem bringt einzelne Fakten über die Tiere kindgerecht an den Besucher, verzichtet aber auf alle anderen Informationen.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Großer Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege, Kinderzoo

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Freiflüge der Greifvögel werktags tägl. 15 Uhr (außer Freitags), an Sonn- u.Feiertagen 14 und 16 Uhr. Kommentierte Raubtierfütterung tägl. ab 12 Uhr

AngeboteFührungen und Angebote
Nach Anmeldung: 02454-2459, auch Imkereiführungen

EssenGastronomie
Restaurant, Kiosk

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Wege teils steil und unbefestigt. Behinderten-WC. Wickeltisch.

HundeHunde
Hunde erlaubt (außer im Greifvogelbereich)
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Veröffentlichung gestattet

HippTipp
Wildparkrallye für Schulklassen


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotTäglich 9 – 19 Uhr
 dotim Winter bis zur Dämmerung

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 6,00 €
 dotKinder (4 – 15 Jahre): 4,00 €
 dotErmäßigungen, Familienkarten, Gruppenpreise

Anreise

AnfahrtA44 Mönchengladbach-Aachen bis Ausfahrt Aldenhoven, dann B56 bis Gangelt. Die Stadt liegt direkt an der deutsch-niederländischen Grenze.

Anfahrt & Buslinien 435/ 437 ab Geilenkirchen Bf bis Gangelt Amt, dann ca. 4 km Fußweg

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotDr. Hermann von den Driesch, Geschäftsführer

TelTelefon:02454-2459
Fax:02454-909052

PostAdresse: Schinvelder Straße, 52538 Gangelt, DEUTSCHLAND
Träger: GmbH und Co KG
MailE-Mail des Parks: info@wildpark-gangelt.com
WebWebsite des Parks: http://www.wildpark-gangelt.com externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Gangelt externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wild- und Freizeitpark Westerwald, Gackenbach dot

dot nächster Zoo: Streichelgehege Arche Noah, Gaukönigshofen dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen