Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Vogelpark
Detmold-Heiligenkirchen

Ort: 32760 Detmold-Heiligenkirchen
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 3 ha

Tierbestand: 1200 Tiere in 300 Arten

Eröffnungsjahr: 1969                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Im Teutoburger Wald zwischen Hermannsdenkmal und Externsteinen gelegen, zeigt der Vogel- und Blumenpark einen Querschnitt durch die Vogelwelt von fünf Kontinenten.

Besondere Attraktion sind die zahlreichen handzahmen und sprechenden Papageien. Hier ist sogar Anfassen unter ständiger, fachkundiger Aufsicht möglich, so ist auch für Kinder ein für beide Seiten gefahrloser Kontakt möglich.

Die Fütterung der handaufgezogenen Jungtiere ist ein einzigartiger Besuchermagnet.

Die direkte Information durch die Parkangestellten wird ergänzt durch phantasievolle Info-Tafeln und einen Pavillon mit Schaubrüter, Eier- und Federausstellung. Nicht selbstverständlich für einen kleinen Park ist auch das Zooschulangebot.

In den letzten Jahren wurde viel investiert, um alte, einheitliche Volierenreihen durch Flugvolieren und Freigehege zu ersetzen. Die großzügige Südamerikavoliere beherbergt Aras, Totenkopfaffen, Hokkos, Schakuhühner, Agutis und Tukane.

Auch an anderen Stellen leben nun einige Säugetiere im Park, wie Buschschliefer, Präriehunde oder Bennettkängurus. Ein Anziehungspunkt ist die betretbare Australienvoliere mit Schwärmen verschiedener Sittiche, Prachtfinken und Talegallahühnern.

´Karibuni´ heißt die Afrika-Anlage mit Pelikanen und Sattelstörchen. Vom Dach des Afrikahauses kann man während der Fütterung Kormorane tauchen sehen. Geplant ist ein Erweiterungsgelände zum Thema Australien.

Die gepflegte Gartenanlage, der alte, im Frühling reich blühende Obstbaumbestand und die persönliche Atmosphäre machen den Park zu einem beliebten Ausflugsziel.

Der Vogelpark nimmt an mehreren internationalen Zuchtprogrammen teil (Ecuadoramazonen, Molukkenkakakus, Doppelhornvögel) und kann Nachzuchten zahlreicher seltener Tierarten verzeichnen.

Ein besonderes Anliegen ist die Aufklärung über falsche Papageienhaltung in Privathand. Der Park nimmt auch Tiere aus schlechter Haltung auf, die gemeinsam mit Artgenossen wieder lernen, was es heißt, Papagei zu sein.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Großer Abenteuer-Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

FuetternFüttern durch Besucher
Fütterverbot außer unter Anleitung des Parkpersonals

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Ständig kommentierte Papageienbegegnungen. Fütterung der Papageienbabys täglich 12:00 und 16:00 Uhr

AttraktionenAttraktionen
Spiel-Lern-Elemente, Trampoline

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen für Gruppen gegen Gebühr nach Vereinbarung, auch speziell für Behinderte.

TermineBesondere Termine
Zahlreiche Veranstaltungen im Jahresverlauf, u.a. Kinderfest

EssenGastronomie
Zwei Kiosk-Cafés mit Terrassen

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behinderten-WC. Stellenweise steile Wege, aber das Personal ist gerne behilflich

InfoInfomaterial & Shop
Faltblatt, Unterrichtsbögen

HundeHunde
Hunde nicht gestattet
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet

HippTipp
Vom Vogelpark sind zu Fuß das Hermannsdenkmal und die Adlerwarte Berlebeck erreichbar, ebenso mit der alle drei Einrichtungen verbindenden Touristik-Bus-Linie 792.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dot15. März bis 1. November (bei gutem Wetter verlängerte Saison) täglich 9 – 18 Uhr
 dotIm Winter geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 7,70 €
 dotKinder (3 – 17 Jahre): 5,70 €
 dotGruppenpreise ab 20 Personen

Anreise

AnfahrtA2 Abfahrt Bad Salzuflen / B239 nach Detmold oder von Süden über A33 Ausfahrt Stukenbrock und B1 (Abfahrt bei Schlangen Richtung Detmold). Nähe Hermannsdenkmal, gut ausgeschildert (´Touristische Ziele´)

Anfahrt & Bahn bis Detmold, dann Bus nach Heiligenkirchen. Die Touristik-Bus-Linie 792 verbindet Vogelpark, Adlerwarte und Hermannsdenkmal.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotFriedrich-Wilhelm Eckstein, Leiter
 dotDipl.-Biol. Katinka Kädtler, Zooschule

TelTelefon:05231-47439
Fax:05231-46022

PostAdresse: Ostertalstr. 1, 32760 Detmold-Heiligenkirchen, DEUTSCHLAND
Träger: Privat
MailE-Mail des Parks: info@vogelpark-heiligenkirchen.de
WebWebsite des Parks: http://www.vogelpark-heiligenkirchen.de externer Link
Mitglied in: DTG


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Detmold-Heiligenkirchen externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Adlerwarte, Detmold-Berlebeck dot

dot nächster Zoo: Vogelpark, Dettenheim-Liedolsheim dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen