Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tiergarten am Schloß
Raesfeld

Ort: 46348 Raesfeld
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 100 ha

Tierbestand: ca. 50 Tiere in 2 Arten (Rot- und Damhirsche)

Eröffnungsjahr: 1650 / 2005                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Die historische Schloßanlage Raesfeld wurde 2005 saniert und mit einem modernen, stark kontrastierenden Besucherzentrum versehen.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch der um 1650 im Renaissance-Stil angelegt ´Tiergarten´, zugleich Landschaftspark und Jagdgatter, wieder hergestellt und mit Rot- und Damhirschen besetzt.

Das gesamte betretbare Gehege wird von mehreren Kilometern Fuß- und Radwegen durchzogen, daher (und weil Hunde zugelassen sind), wird man Tiere aber am ehesten in den ruhigeren Morgen- und Abendstunden zu Gesicht bekommen.

Im Besucherzentrum befinden sich Shop, touristische Informationen und die Geschäftsstelle des Naturparks Hohe Mark. Die kleine Ausstellung zur Kultur- und Naturgeschichte der Gegend ist gebührenpflichtig.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

AttraktionenAttraktionen
Kunst-Installationen

EssenGastronomie
Café

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Wege weitgehend ebenerdig, Behinderten-WC im Besucherzentrum

InfoInfomaterial & Shop
Faltblätter, Broschüren, Museums-Shop

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine auch im Gehege erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Ausgangspunkt für Touren in den Naturpark Hohe Mark


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotFrei zugänglich
 dotBesucherzentrum: 9:30 – 12:30 und 13:30 – 16:30 Uhr, am Wochenende ab 11 Uhr, im Winter nur nachmittags.

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei für Tiergarten und Besucherzentrum. Ausstellung: Erwachsene 2 Euro, Kinder ab 10 Jahren 1 Euro

Anreise

AnfahrtA31 Ausfahrt Schermbeck, über B58 und B224 Richtung Borken nach Raesfeld, dort beschildert. Große, gebührenfreie Parkplätze

Anfahrt & Bahn bis Dorsten, Buslinie 721 aus Borken und Dorsten nach Raesfeld, Haltestelle Kirche. Von dort 1,5 km zu Fuß

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotPeter Büning, Geschäftsführer Trägerverein

TelTelefon:02865-60910

PostAdresse: Hagenwiese 40, 46348 Raesfeld, DEUTSCHLAND
Träger: Trägerverein Tiergarten Schloss Raesfeld
MailE-Mail des Parks: tiergarten@raesfeld.de
WebWebsite des Parks: http://tiergarten-schloss-raesfeld.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Raesfeld externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildgehege, Putbus dot

dot nächster Zoo: Artenschutzzentrum Thüringen, Ranis dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2017 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen