Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Gruson-Gewächshäuser
Magdeburg

Ort: 39104 Magdeburg
Land: Sachsen-Anhalt

Größe: 4000qm (10 Gewächshäuser)

Tierbestand: ca. 150 Tiere in 25 Arten

Eröffnungsjahr: 1896                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

In den Magdeburger Gruson-Gewächshäusern findet man schon seit 1896 die Tropen unter Glas. Die zehn Schauhäuser (und weitere 13 Anzuchthäuser) beherbergen 3000 Pflanzenarten tropischer und subtropischer Herkunft.

Daneben werden auch einige Tiere, darunter Piranhas und andere Fische und Wasserschildkröten gezeigt.

Das Tropenhaus mit dem Seerosen-Teich, der Kletterweg über die Felsen, die Goldfischteiche und die Ausstellungsbereiche bieten immer wieder Neues.

Farbenprächtige Orchideen und Bromelien wuchern, Palmen und Bambus reichen bis ans Dach des 16 Meter hohen Haupthauses. Der Schwerpunkt der gärtnerischen Arbeit gilt dem Erhalt bedrohter Arten. So stehen fast alle Baum- und Palmfarne unter Naturschutz.

Benannt sind die Gewächshauser nach Hermann Gruson, geb. 1821, einem Maschinen-Fabrikanten aus Magdeburg, dessen Hobby die Botanik war. Er richtete für Pflanzen aus den tropischen Gebieten Gewächshäuser ein mit dem Schwerpunkt Kakteen.

Er vermachte seine einzigartige Sammlung von Kakteen und Sukkulenten seiner Vaterstadt, darunter jene Goldkugelkakteen, die ihm zu Ehren Echinocactus grusonii benannt wurden. Noch heute ist die Kakteensammlung eine der reichhaltigsten Europas.

Eine geplante Angliederung der Gruson-Gewächshäuser an den Magdeburger Zoo ist gescheitert. Seit 2009 hat ein Förderverein die Weiterentwicklung der Gewächshäuser übernommen.

Nach weitgehender Generalsanierung sind die Gewächshäuser seit Dezember 2010 wieder der Öffentlichkeit zugänglich. Leider wurde dabei auch der Tierbestand reduziert.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
nicht möglich

AttraktionenAttraktionen
Baumkronenpfad im Palmenhaus

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen nach Voranmeldung (20 EUR), 1x im Monat öffentliche Themenführung

TermineBesondere Termine
Sonderausstellungen, z. B. Oster-Ausstellung mit Küken und Kaninchen, Weihnachtsausstellung

EssenGastronomie
Getränke- und Snack-Automaten

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
barrierefrei

InfoInfomaterial & Shop
Souvenirs an der Kasse

HundeHunde
nicht erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Historischer Klosterbergegarten, Gesellschaftshaus, Elbuferpromenade in unmittelbarer Nähe


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotDienstag bis Sonntag, 9 – 17 Uhr, Einlaß bis 16:30 Uhr
 dotMontag (außer an Feiertagen) und 24./31. Dezember geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 3,00 €
 dotKinder (3 – 15 Jahre): 1,50 €
 dotErmäßigungen, Familienkarten, Gruppenpreise (ab 10 Pers.), Jahreskarten

Anreise

AnfahrtA2 Abfahrt Magdeburg, B71 Abfahrt Hallische Straße Richtung Zentrum, am Hasselbachplatz Sternstraße stadtauswärts. Die Häuser liegen an der Einmündung auf die Schönebecker Straße. Kostenfreier Parkplatz am Hammersteinweg / Sternbrücke (200 m Fußweg).

Anfahrt & Straßenbahn 2, 8 bis AMO/Steubenallee, Bus 52, 54 bis Porsestraße, S-Bahn/Regionalbahn bis Magdeburg-Buckau

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotDr. Ludwig Martins, Wissenschaftlicher Leiter
 dotUwe Naumann, Fachlicher Leiter

TelTelefon:0391-4042910
Fax:0391-5209699

PostAdresse: Schönebecker Straße 129a, 39104 Magdeburg, DEUTSCHLAND
Träger: Stadt Magdeburg
MailE-Mail des Parks: gruson-gh@web.de
WebWebsite des Parks: http://www.gruson-gewaechshaeuser.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Magdeburg externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Schmetterlingshaus im Elbauenpark, Magdeburg dot

dot nächster Zoo: Tieranlagen im Stadtgarten, Mainz dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen