Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Alligator-Action-Farm
Friedberg-Ockstadt

Ort: 61169 Friedberg-Ockstadt
Land: Hessen

Größe: 3000 m²

Tierbestand: ca. 80 Tiere in 10 Arten (davon 30 Alligatoren)

Eröffnungsjahr: 2001                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

René Renz, Abkömmling der bekannten Zirkusdynastie, richtete auf einem früheren Militärgelände nördlich von Frankfurt/Main die Alligator-Farm ein.

Mitgebracht hat er über 30 Mississippi-Alligatoren aus seiner früheren Zirkusnummer, die großteils an den Menschen gewöhnt und verträglich sind. Für sie wurde ein großes Gewächshaus mit zahlreichen Becken und Gehegen erbaut.

Über dem zentralem Schwimmbecken für die großen Alligatoren wölbt sich ein Zirkus-Sternenhimmel. Als Besucher bewegt man sich - stets unter Aufsicht und Anleitung - mitten durch die Gehege, wobei auch einmal ein Alligator auf dem Weg liegen kann.

Besucher ab 18 Jahren können zusätzlich eine Schwimmstunde mit den Reptilien buchen oder die Tiere streicheln. Nicht oft genug betonen kann man, daß dies nur mit einzelnen verträglichen Alligatoren und unter ständiger Aufsicht geschehen kann.

Neben den Alligatoren leben im Park Nil- und Kuba-Krokodile, Grüne Leguane, Pythons, Anakondas und andere Schlangen sowie Vogelspinnen.

Die Unterstütung von Artenschutzprogrammen wurde seit der Verpachtung des Parks leider eingestellt. 2014 drohte die Schließung aufgrund des Entzugs der Schaustellungserlaubnis.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nur unter Aufsicht

FuetternFüttern durch Besucher
nicht möglich

AngeboteFührungen und Angebote
Auf Anfrage

EssenGastronomie
Café

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behindertengerecht angelegt

HundeHunde
Hunde nicht gestattet
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Fotografierverbot. Fotos gegen hohe Gebühr erhältlich


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotTäglich 11 – 18 Uhr nur nach vorheriger Vereinbarung
 dotEigentlich nur für Gruppen bis max. 15 Personen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 12,00 €
 dotKinder (2 – 12 Jahre): 7,00 €

Anreise

AnfahrtA5 Ausfahrt Friedberg, über Oberroßbach nach Ockstadt. Im Westen der Stadt im Industriegebiet. Weiträumig mit zirkusartigen Plakaten beworben, ausgeschildert.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotRené Renz, Besitzer (Park z. Zt. verpachtet)

TelTelefon:06031-687697

PostAdresse: Usinger Str. 50, 61169 Friedberg-Ockstadt, DEUTSCHLAND
Träger: privat
MailE-Mail des Parks: info@alligator-action-farm.de
WebWebsite des Parks: http://www.alligator-action-farm.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Friedberg-Ockstadt externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Rauch-Zoo, Freudenberg dot

dot nächster Zoo: Seehundstation, Friedrichskoog dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen