Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildgehege Hübender an der Tropfsteinhöhle
Wiehl

Ort: 51674 Wiehl
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: ca. 12 ha

Tierbestand: ca. 60 Tiere in 5 Arten

                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Auf der Wiehler Tropfsteinhöhle befindet sich das Wildgehege Hübender, das hauptsächlich der Wild-Fleischgewinnung dient. In großen Gehegen leben Wildschweine, Rot-, Dam- und Sikahirsche sowie Mufflons.

Das frei zugängliche Gehege mit natürlichen Waldstücken und Wiesen ist dürftig beschildert und Startpunkt eines 1,8 km langen Waldlehrpfades mit Themen wie ´Waldbewirtschaftung früher und heute´, Waldsterben und Nutzen des Waldes.

Die Tropfsteinhöhle wurde 1860 entdeckt und ist eine der großen Attraktionen der Region. Der Kalkstein, ein versteinertes Korallenriff des Devonmeeres voll versteinerter Korallen und Seelilien, formte sich in der Höhle zu bizarren Tropfsteingebilden.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

AttraktionenAttraktionen
Waldlehrpfad

EssenGastronomie
Picknickplatz, Waldhotel Hartmann an der Höhle

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
mäßige Steigungen, Kieswege

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Tropfsteinhöhle Wiehl in direkter Nähe


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotJederzeit frei zugänglich
 dotHöhle: 9 – 17 Uhr, im Winter nur an Wochenenden geöffnet

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei (Eintrittspreis für Höhle)

Anreise

AnfahrtA4 Ausfahrt Gummersbach, durch Wiehl hindurch, 1 km südl. links der Straße nach Homburg. Höhle beschildert.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotWerner Hartmann (Hotel)

TelTelefon:02262-7920 (Tropfsteinhöhle/ Hotel) oder 990 (Stadtverwaltung)

PostAdresse: Waldhotel Hartmann, Tropfsteinhöhle, 51674 Wiehl, DEUTSCHLAND
Postadresse:Stadtverwaltung, Bahnhofstraße 1, Postfach 1220
MailE-Mail des Parks: touristinfo@wiehl.de
WebWebsite des Parks: http://www.wiehl.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Wiehl externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: NABU Schulbauernhof Woldenhof, Wiegboldsbur dot

dot nächster Zoo: Tier- und Pflanzenpark ´Fasanerie´, Wiesbaden dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen