Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Tuttlingen

Ort: 78509 Tuttlingen
Land: Baden-Württemberg

Größe: 18 ha

Tierbestand: ca. 80 Tiere in 15 Arten (Einige 100 Tiere aus über einem Dutzend Haustier-Rassen)

                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Im historischen Museumsdorf, das etwa 30 Kilometer vom Bodensee entfernt liegt, können über 20 Häuser aus der Region zwischen Bodensee und Schwäbischer Alb, zwischen Schwarzwald und schwäbischem Oberland besichtigt werden.

Daneben bevölkern viele alte Haustierrassen das Gelände, neben Kühen, Ziegen, Schafen, Hühnern und Gänsen wird auch eine Herde Schwäbisch-Hällischer Landschweine auf einer Freilandkoppel gehalten und auch in den Museumswald und auf Felder getrieben.

Besondere Attraktion sind die Esel und die Vorführung der Schweinehut, wie sie in vergangenen Zeiten betrieben wurde.

Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit handwerklichen, landwirtschaftlichen und Brauchtumsvorführungen vermittelt den Besuchern die Kultur der Vorfahren.

Auf den Feldern werden im Rhythmus der alten Dreifelderwirtschaft traditionelle Getreidesorten und Nutzpflanzen angebaut.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
an mehreren Stellen bei Haustieren möglich

FuetternFüttern durch Besucher
nicht gestattet

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Vorführung einer ´Historischen Schweinehut´ nachmittags im Sommerhalbjahr

AttraktionenAttraktionen
Museumsdorf mit über 20 alten Gebäuden. Zahlreiche ständige und Sonder-Ausstellungen

AngeboteFührungen und Angebote
Auf Anfrage (z. B. Tiere in der Landwirtschaft)

TermineBesondere Termine
Umfangreiches Veranstaltungsprogramm, tägliche Vorführungen alter Handwerkstechniken, Theater- und Musikveranstaltungen

EssenGastronomie
Gaststätte

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behindertengerecht, Wickelraum

InfoInfomaterial & Shop
Museumsshop

HundeHunde
an der kurzen Leine
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Im Wald hinter dem Museum (Hilbenhof, ca. 1km), liegt noch ein Wildgehege mit Dam- und Schwarzwild


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dot1. April bis 29. Oktober Dientag bis Sonntag 9 – 18 Uhr, Montag (außer an Feiertagen) geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 5,00 €
 dotKinder: 2,50 €
 dotErmäßigungen

Anreise

AnfahrtA81 bis Ausfahrten Tuningen bzw. Geisingen, über Tuttlingen auf der B311 nach Neuhausen, dort an der Ortsausfahrt nach Fridingen.

Anfahrt & Bahn bis Tuttlingen, dann Bus nach Neuhausen ob Eck

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt


TelTelefon:07461-1391
Fax:07461-9263087

PostAdresse: 78509 Tuttlingen, DEUTSCHLAND
Postadresse:c/o Landratsamt Tuttlingen, Postfach 4453
Träger: Landkreis Tuttlingen
MailE-Mail des Parks: flm.neuhausen@t-online.de
WebWebsite des Parks: http://www.freilichtmuseum-neuhausen.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Tuttlingen externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Aquarium und Schmetterlingshaus im Botanischen Garten, Tübingen dot

dot nächster Zoo: Wildgehege auf dem Mühlberg, Tuttlingen-Möhringen dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen