Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Terrazoo
Rheinberg-Winterswick

Ort: 47495 Rheinberg-Winterswick
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 400 m² (2 ha inkl. Außengelände)

Tierbestand: ca. 300 Tiere in 80 Arten

Eröffnungsjahr: 1996 (2001 an neuem Standort wiedereröffnet)                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

1996 eröffnete der Terrazoo in einem alten Zechengebäude in Moers seine Tore, um schon 2001 in einen Neubau nach Rheinberg umzuziehen. In Privatinitiative entstanden großzügige Terrarien und Zuchtanlagen für über 250 Tiere.

Persönliche und individuelle Information für jeden Besucher ist ein Hauptanliegen des Terrazoos. Auf kleinen Führungen kann jeder einmal eine Echse oder Schlange anfassen, Leguane füttern oder ein Chamäleon den Arm hinaufwandern lassen.

Den Besuchern werden die Tiere auch durch Vorträge und individuelle Betreuung nahe gebracht. So sollen Scheu und Vorurteile gegenüber harmlosen Lebewesen abgebaut und Verständnis und Unterstützung für den Schutz dieser Tiere geweckt werden.

Die Biotopanlagen entsprechen neuesten zoologischen Erkenntnissen und zeigen Ausschnitte aus den natürlichen Lebensräumen.

Zu den Großterrarien für Warane und Riesenschlangen kam auch eine der größten Krokodilanlage Deutschlands hinzu sowie Außenanlagen für die Sommermonate.

In den warmen Monaten können die Außenanlagen besichtigt werden, dort leben teils in Freianlagen fast alle in Deutschland vorkommenden und einige südeuropäische Reptilienarten und Schildkröten. 2004 wird eine Außenanlage für Kreuzottern fertiggestellt.

Gezeigt werden unter anderem: Giftschlangen (Monokel-Kobra, Sandrasselotter), Riesenschlangen (Abgottschlange), Einheimische Reptilien (Zauneidechse, Kreuzotter), Agamen (Bartagame, Dornschwanzagame), Halsband-Leguan, Gouldwaran, Geckos und Chamäleons.

Im Terrazoo werden jedes Jahr um 200 bis über 300 Tiere nachgezüchtet, teils von seltenen oder gar vom aussterben bedrohten Tierarten

Der Zoo ist Auffangstation für mißhandelte, ausgesetzte, geschmuggelte und anderweitig geschundene Tiere, die gesundgepflegt und meist an andere Zoos oder seriöse Privathalter vermittelt werden.

Der Tierpark ist im Naturschutz aktiv und betreibt ein eigenes Kreuzotter-Schutzprojekt. Er nimmt über bzw. mit seinem gemeinnützigen Förderverein TerraAktiv an vielen Artenschutz-Veranstaltungen teil.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
kleiner Bereich in den Außenanlagen, nur im Sommer geöffnet

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

FuetternFüttern durch Besucher
salat-fressende Echsen können von Kindern gefüttert werden, Futter stellt der Zoo

AttraktionenAttraktionen
Viele einheimische und seltene Reptilien, während der warmen Monate Außenanlagen für einheimische Reptilien

AngeboteFührungen und Angebote
Tägliche Führungen, an den Wochenenden über den ganzen Tag Vorstellungen und Führungen, Abendführungen mit der Möglichkeit, Fütterungen beizuwohnen (s. Website).

TermineBesondere Termine
Vielseitiges, individuelles Programm (siehe Website), Schulklassen und andere Gruppen sollten frühzeitig buchen.

EssenGastronomie
Zoo-Café, das Mitbringen von offenen Speisen und Getränken bzw. Picknick ist nicht gestattet, Süßigkeiten und Getränke im Zooshop

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Vollständig behindertengerecht, Behinderten-Toilette, Wickeltisch

HundeHunde
Hunde nicht erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Patenschaften möglich für jedes Tier
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Blitzverbot. Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet, Nennung des Parks erwünscht


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotSommerhalbjahr 10 – 18:30 Uhr
 dotWinterhalbjahr 10 – 18:30 Uhr.

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 9,50 €
 dotKinder (3 – 16 Jahre): 6,50 €
 dotGruppen-, Familienpreise
 dotsowie viele andere Tarife (vergl. Website)

Anreise

AnfahrtA57 Ausfahrt Rheinberg, Richtung Rheinberg-Winterswick, dann ausgeschildert.

Anfahrt & Buslinie 913 bis TerraZoo bzw. 10 Min. zu Fuß vom Bahnhof

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotUwe Ringelhahn, Geschäftsführer
 dotChristian Driesen
 dotChristian Niggemann

TelTelefon:02843-901685
Fax:02843-901686

PostAdresse: Melkweg 7, 47495 Rheinberg-Winterswick, DEUTSCHLAND
Träger: RAS-Zoo gGmbH
MailE-Mail des Parks: info@terrazoo.de
WebWebsite des Parks: http://www.terrazoo.de externer Link
Mitglied in: VZP


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Rheinberg-Winterswick externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Streichelgehege Spielerei der Flora Westfalica, Rheda-Wiedenbrück dot

dot nächster Zoo: Hochwildschutzpark Hunsrück, Rheinböllen dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen