Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Bergwildpark Meißner
Meißner-Germerode

Ort: 37290 Meißner-Germerode
Land: Hessen

Größe: 30 ha

Tierbestand: 250 Tiere in 30 Arten

Eröffnungsjahr: 1970                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Als Teil des Unterhaltungsangebots einer Luftkurgemeinde beherbergt der Park typische Tierarten des Hohen-Meißner-Gebietes.

Das sind vor allem Rothirsche, Damhirsche und Mufflons, die sich in größeren Stückzahlen frei im Gelände des Parks bewegen und auch mit parkeigenem Futter gefüttert und gestreichelt werden können.

Hinter einem leider sehr untransparenten Zaun dagegen leben die Wildschweine. Zwergziegen und Nandus bewohnen weitere Gehege.

Darüber hinaus gibt es einige Käfige mit Fasanen, Hühnern und exotischen Ziervögeln. Waschbären, Eichhörnchen und Degus sind zu bestaunen und natürlich dürfen Meerschweinchen und Kaninchen keinesfalls fehlen.

Auf den beiden Fischteichen sind einige Enten und Schwäne zuhause.

Liebevoll gestaltet wurde eine Miniaturwassermühle, und neuer Anziehungspunkt seit 1999 ist das ´Waldwichtelhaus´.

Hier wurde alles rund um das Thema Wald zusammengetragen, von den Tieren und Pflanzen des Waldes bis hin zur Bewirtschaftung. So kann der Besucher Abwurfstangen der Hirsche ebenso sehen wie ein lebendes Bienenvolk beobachten.

Zu den sechzig Tierarten im Park gehören auch Steinböcke und Rehe.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Gartenbahn, Holzlabyrinth, Tischtennis, Freiluftschach

StreichelnTiere streicheln
Im Park freilaufende Tiere (Rot-, Damhirsche, Rehe, Mufflons, Ziegen)

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern einiger Tiere mit wildparkeigenem Spezialfutter möglich

AttraktionenAttraktionen
Waldmuseum ´Waldwichtelhaus´, Landmaschinenausstellung, Köhlerei (nicht ständig)

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen Park und/oder Waldmuseum nach Anmeldung (05657/8183), kostenpflichtig

TermineBesondere Termine
Umfangreiches Veranstaltungsprogramm, u.a. Ostermarkt, Waldwichteltag (Sommer), Herbstmarkt (3.10.), Rotwildwoche (Anfang Oktober), Weihnachtsmarkt, Mittwinterfeuer (MItte Dezember). Kinderfeste, Themenführungen, Nachtwanderungen

EssenGastronomie
Kiosk, Restaurant, am Wochenende Grill

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Wege teilweise behindertenfreundlich, behindertengerechte Toilette, Wickelraum

HundeHunde
Hunde nicht erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Naturpark Hoher Meißner mit diversen Themenwegen, Trink1Warrer!Museum, Besucherbergwerk Abterode


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotSommer: März bis Oktober 10 – 18 Uhr, Montag Ruhetag. In den Hess. Schulferien täglich geöffnet
 dotWinter: In den hessischen Winterferien täglich, ansonsten bis Ende März nur an Wochenenden 10 – 17 Uhr
 dot1. November bis Beginn Winterferien geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 4,50 €
 dotKinder (3 – 14 Jahre): 2,50 €
 dotGruppen-, Familien-, Jahreskarten

Anreise

AnfahrtB7 bzw. B27 Richtung Eschwege, beschildert, kostenlose Parkplätze.

Anfahrt & Mit dem Linienbus bis Germerode, Fußweg zum Wildpark 10 Minuten

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotWilfried Eberhard
 dotKarlheinz Giesen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 dotBernd Bongartz, Falkner

TelTelefon:05657-7591
Fax:05657-989626

PostAdresse: Am Wildpark 1, 37290 Meißner-Germerode, DEUTSCHLAND
Träger: Gemeinde Meißner
MailE-Mail des Parks: info@naturparkmeissner.de
WebWebsite des Parks: http://www.bergwildpark-meissner.de externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Meißner-Germerode externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Tierpark Siebeneichen, Meißen dot

dot nächster Zoo: Wildpark Diedrichsburg, Melle dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen