Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tiergehege im Martzschpark
Lützen

Ort: 06686 Lützen
Land: Sachsen-Anhalt

Größe: 15 ha

Tierbestand: 1220 Tiere in ca. 15 Arten

Eröffnungsjahr: 1962                                                                                                          

Beschreibung:

Der älteste Teil des Martzschparks entstand bereits 1837 zur Einweihung des Gustav-Adolf-Denkmals.

Der eigentliche Park mit einer Gesamtfläche von 13,5 Hektar wurde ab 1903 geschaffen. Im Jahre 1962 wurde mit der Tierhaltung - Esel und Ponys - begonnen.

Heute beherbergt der Park in großzügigen Gehegen mit Rothirschen, Damhirschen und Mufflons heimische Wildtierarten. Des weiteren werden Heckrinder (´Auerochsen-Rückzüchtungen´) und verschiedene Haustiere gezeigt: Ponys, Esel, Schafe, Zwergziegen, Hängebauchschweine.

Meerschweinchen und einige Vögel in einer Großvoliere komplettieren den Tierbestand.

Nach Kündigung des Pachtvertrages mit dem Tierparkverein ging 2011 der Betrieb des Geheges an die Stadt Lützen. Als erster Schritt erfolgte die ´Optimierung des Tierbestandes´, sprich dessen Reduzierung. Seit ein neuer Verein 2012 den Park übernahm, geht es wieder deutlich aufwärts.

In der nebenan gelegenen Gedenkstätte erinnern original Schwedische Holzhäuser von 1932 und 1982 sowie die Gedenkkirche an den schwedischen König Gustav Adolf, der hier ums Leben kam.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Ponyreiten

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern nur erlaubt mit käuflichem Spezialfutter

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Ponyreiten an Wochenenden bei gutem Wetter

AngeboteFührungen und Angebote
nach Anmeldung

EssenGastronomie
Trollschänke

HundeHunde
Hunde können an der kurzen Leine mitgebracht werden.
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets frei zugänglich
 dotStreichelzoo tagsüber

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene:_1,00 €
 dotKinder: 0,50_
 dotFreiwilliger Beitrag über Kassenautomat

Anreise

AnfahrtA9 Ausfahrt Bad Dürrenberg nach Lützen. Am Ortsausgang in Richtung Leipzig im Martzschpark. Gebührenpflichtige Parkplätze am Eingang._

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt

PostAdresse: Im Martzschpark2, 06686 Lützen, DEUTSCHLAND
Hinweis: Postadresse: Gustav-Adolf-Straße 42
Träger: Stadt Lützen / betrieben seit 2012 durch Verein
WebWebsite des Parks: http://www.tierpark-lützen.de externer Link
Mitglied in: DTG

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Lützen externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: alaris Schmetterlingspark, Lutherstadt Wittenberg dot

dot nächster Zoo: Zoologischer Garten, Magdeburg dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.