Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tierpark
Limbach-Oberfrohna

Ort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land: Sachsen

Größe: 2 ha

Tierbestand: ca. 290 Tiere in 90 Arten

Eröffnungsjahr: 1959                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Limbacher Tierpark liegt am Stadtrand zwischen dem Stadtpark und dem Landschaftsschutzgebiet ´Limbacher Teiche´ und hält einheimische Tierarten und Haustierrassen.

Aber auch eine sehr selten gezeigte Tierart ist zu sehen: Der Tierpark ist neben Berlin und Hirschfeld einer von nur drei Zoos in Deutschland, der Mohrenmakaken zeigt. Auch Nachwuchs gab es bereits bei diesen Tieren.

Bei den ebenfalls sehr seltenen Chinesischen Leoparden gelang nach mehrfach Nachwuchs.

Desweiteren beleben Nandus, Wildkatzen und verschiedene Papageienarten die Szenerie. Mittelpunkt des Parks bildet ein Teich mit einer Insel.

Der Tierpark hat in den letzten Jahren erhebliche Mittel in den Umbau und die Modernisierung veralteter Gehege investiert. So entstanden neue Gehege für Stachelschweine und Zebramangusten.

Besondere Attraktion für die jüngeren Tierparkbesucher ist der Kleintierbauernhof mit Streichelgehege.

Alpakas und Zwergzebus vervollständigen die Liste an Haustierarten anderer Kontinente.

In der Zukunft will sich die Einrichtung zu einem ´Themenpark Amerika´ entwickeln. Als erstes Ergebnis konnte ´Klein-Arizona´ eröffnet werden. Neue seltene Tierarten sind Rotluchs und Gelbbrustkapuziner.

2011 entstand die begehbare, übernetzte Flamingoanlage, 2016 das betretbare Pinguin-Land mit Unterwasserscheiben. Der Park unterstützt Naturschutzprojekte vor Ort in Brasilien.

Den frischen Wind in der Weiterentwicklung verdankt der Park dem Zootierarzt des Leipziger Zoos a.D. Prof. Dr. Klaus Eulenberger als Vorsitzender des Fördervereins.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz in unmittelbarer Nähe des Tierparks

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

AttraktionenAttraktionen
Überdachte Inline-Skatebahn

AngeboteFührungen und Angebote
Führung (kostenlos) nach Anmeldung

EssenGastronomie
Parkschänke direkt neben dem Tierpark

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
keine Angaben

InfoInfomaterial & Shop
Souvenirverkauf an der Kasse

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotApril bis September 9:30 – 18:00 Uhr, Wochenende bis 18:30 Uhr
 dotNovember bis Februar 9:30 – 16:00 Uhr. Oktober und März 9:30 – 17:00 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 3,00 €
 dotKinder (4 – 16 Jahre): 1,50 €
 dotBehinderte, Studenten, Arbeitslose, Gruppen, Familienkarte, Jahreskarte

Anreise

AnfahrtA4 Abfahrt Wüstenbrand, nach Limbach-Oberfrohna, der Tierpark am Stadtpark ist ausgeschildert, kostenlose Parkplätze direkt am Tierpark.

Anfahrt & Bahn nach Limbach-Oberfrohna. Von der Stadt aus direkt zu Fuß oder mit dem Citybus erreichbar

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotUwe Dempewolf, Leiter
 dotGabriele Wittig, stellv. Tierparkleiterin, Öffentlichkeitsarbeit
 dotProf. Dr. Klaus Eulenberger, Vorsitzender Tierparkförderverein

TelTelefon:03722-92861
Fax:03722-78303

PostAdresse: Tierparkstraße 1, 09212 Limbach-Oberfrohna, DEUTSCHLAND
Träger: Stadt Limbach-Oberfrohna
MailE-Mail des Parks: kulturamt@limbach-oberfrohna.de
WebWebsite des Parks: http://www.limbach-oberfrohna.de externer Link

Weblinks
Externe Links:
Zoo-AG Exkursionsbericht 2000 externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Limbach-Oberfrohna externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Haustierpark mit Wildpferdgehege, Liebenwalde / OT Liebenthal dot

dot nächster Zoo: Tierfreigelände des Nationalparkzentrums Falkenstein, Lindberg-Ludwigsthal dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen