Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tierpark
Gronau

Ort: 48599 Gronau
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: ca. 5 ha

Tierbestand: ca. 250 Tiere in 40 Arten

Eröffnungsjahr: 1936                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Inmitten eines öffentlichen Stadtparks liegt der kleine, bereits vor rund 70 Jahren eingerichtete Tiergarten von Gronau.

Der Tierpark war ein Geschenk der Industriellen-Familie van Delden an die Gronauer Bürger. Haupsächlich Vögel werden hier präsentiert, darunter Eulen, aber auch Rosenköpfchen, Textorweber und Goldfasane nebst Enten und Gänsen.

Ergänzt wird der Tierbestand durch Nasenbären, Weißstörche, Stachelschweine und Kapuzineraffen. Letztere bewohnen ein für einen solchen Tiergarten ungewöhnlich großes Haus.

An Haustieren sind u. a. zu sehen: Lamas, Ponys, Esel und Ziegen.

Hinweis: Der Tierpark ist nicht zu Verwechseln mit dem regelmäßig in negative Schlagzeilen kommenden Tierhändler W. Bode, der auch unter der Bezeichnung ´Gronauer Vogel- und Tierpark´ firmiert.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA 31 Ausfahrt Gronau-Ochtrup, B54 Ausfahrt Zentrum, Beschilderung Stadtpark / Freibad folgen. Der Tierpark liegt in den Parkanlagen entlang des Flüßchens im Südwesten der Stadtmitte.

Anfahrt & Wenige Fußminuten vom Zentrum / Bahnhof Gronau

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotKornelia Husken, Leiterin

TelTelefon:02562-70140
Mobil:0175-1819383

PostAdresse: Konrad-Adenauer-Straße 1, 48599 Gronau, DEUTSCHLAND
MailE-Mail des Parks: info@gronau.de
WebWebsite des Parks: http://www.gronau.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Gronau externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Zoo Arche Noah, Grömitz dot

dot nächster Zoo: Archäologisches Freilichtmuseum, Groß Raden dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen