Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Thüringer Zoopark
Erfurt

Ort: 99087 Erfurt
Land: Thüringen

Größe: 163 ha

Tierbestand: 1740 Tiere in 120 Arten

Eröffnungsjahr: 1959 (seit 1958 Zooschau)                                                                                                         

Beschreibung:

Im Norden der Landeshauptstadt auf dem Roten Berg gelegen, bietet der Thüringer Zoopark, der sich ´Zoo der großen Tiere´nennt, Aussicht auf die neueren Teile Erfurts. Von den 63 ha Gesamtfläche des Zoos ist für den Besucher erst ein Teil erschlossen.

Die ´Löwensavanne´ am Haupteingang ist auch Heimstatt für Löffelhunde, Erdmännchen, Borstenhörnchen und Klippschliefer. Nebenan entstanden die Flamingo-Voliere und das ´KangarooLand´ mit Bewohnern von Down Under.

Das Breitmaul-Nashorn-Haus bietet Ausstellungen und Außenanlagen. Für die amerikanischen Wildrinder entstand ein großzügiges Gehege, ´Bisons Plains´, samt Präriehundanlage. Stolz ist man auch auf die Kamelhaltung.

Seit jeher hat sich der Zoopark besonders der Haltung von Affen zugewandt und zeigt selten gehaltene Goldstirnklammeraffen, Brillenlanguren und Zweifarbtamarine. Am Südhang liegt die weiträumige, für Besucher begehbare Berberaffenanlage.

Axmanns Hof von 1861 wurde zum Schaubauernhof ausgebaut. In den umgebenden Gehegen sind Norikerpferde, Ungarische Zackelschafe, Hausyaks, Thüringer-Wald-Esel, Bulgarenesel und Tadschikenziegen zu finden. Imposant sind die englischen Shire-Pferde mit einer Widerristhöhe von bis zu 1,9 m.

In Erfurt erkannte man schon vor Jahrzehnten, dass alte Haustierrassen ebenso schützenswert sind wie andere Kulturgüter. Die Bulgarische Schraubenziege existiert vermutlich nur noch durch die Bemühungen des Zooparks.

Im letzten Jahrzehnt gab es eine eifrige Bautätigkeit. Es entstanden die Landschafts-Voliere der bedrohten Waldrappe, die begehbare Damwild- und Känguruanlagen, das Gepardengehege und der Lemurenwald.

Das größte Projekt war unzweifelhaft das 2015 eröffnete Elefantenhaus mit großzügiger Außenanlage, in dem künftig auch ein Elefantenbulle für Nachwuchs sorgen soll. Das alte Elefantenhaus wurde zu einem Veranstaltungsgebäude, in dem auch Ausstellungen und kleinere Tierarten untergebracht sind. Es soll zu einem Naturschutzzentrum mit Affenanlage und Pinguinen umgebaut werden.

Die Afrikasavanne soll in den nächsten Jahren noch durch die Giraffen ergänzt werden, die noch im alten Haus aus DDR-Zeiten leben.

Der Zoo Erfurt züchtet zahlreiche bedrohte Arten.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Spiel- und Picknick-Platz, Safarispielplatz, Wasserspielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern mit Automatenfutter erlaubt bei Lamas, Ziegen und Damwild

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen nach vorheriger Anmeldung

TermineBesondere Termine
Jährlich zahlreiche Veranstaltungen, darunter Osterfest, Kindertag am Pfingstmontag, Abendveranstaltungen im Sommer

EssenGastronomie
Gaststätte ´Weinberghaus´ und Bistro ´Hakuna Matata´, Savannenimbiss, Picknickbereich

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Durch die Lage auf dem Roten Berg sind die Wege teilweise sehr steil, viele Treppen. Es gibt Kinderwagenauffahrten, Rollstuhlfahrer können auch die Wirtschaftswege benutzen. Behindertentoiletten. 3 Babywickelräume.

InfoInfomaterial & Shop
Zooshop

HundeHunde
Hunde können an der kurzen Leine mitgenommen werden, einzelne Bereiche (Tierhäuser, betretbare Gehege) sind aber gesperrt. Hunde-Eintrittspreis. Wassernäpfe
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMärz bis Oktober 9 - 18 Uhr, letzter Einlass 17:30 Uhr
 dotNovember bis Februar 10:00 - 16:00 Uhr, letzter Einlass 15:30 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene:_15,00 €
 dotKinder_(3 - 17_Jahre): 7,50_
 dotErmäßigungen. Gruppenpreise (ab 10 Personen), Familienkarten und Jahreskarten
 dotFeierabendticket zwei Stunden vor Kassenschluss

Anreise

AnfahrtA71 Ausfahrt Stotternheim Richtung Erfurt, beschildert. Kostenlose Parkplätze._

Anfahrt & Straßenbahnlinie 5 bis Endhaltestelle Zoopark_

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt


TelTelefon:++49-361_-_75188-09
Fax:++49-361_-_75188-229

PostAdresse: Am Zoopark 12, 99087 Erfurt, DEUTSCHLAND
Träger: Eigenbetrieb der Stadt Erfurt
MailE-Mail des Parks:  zooparkverwaltung@erfurt.de
WebWebsite des Parks: http://www.zoopark-erfurt.de externer Link
Mitglied in: EAZA, VdZ
Besucherzahl: > 100.000

Weblinks
Externe Links:
Zoo-AG Exkursionsbericht 1999, ZooKunft 1999 externer Link

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Erfurt externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Falknerei Pierre Schmidt, Erftstadt-Gymnich dot

dot nächster Zoo: egapark, Erfurt dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.