Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildpferdebahn ´Merfelder Bruch´
Dülmen

Ort: 48249 Dülmen
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 350 ha

Tierbestand: ca. 380 Tiere in 1 Arten (Dülmener Wildpferd)

                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Seit vielen Jahren schon leben im Merfelder Bruch in Dülmen ca. 300 ´Wildpferde´ frei in einem Gelände mit 350 ha Fläche.

Bei den Dülmener Wildpferden handelt es sich um eine sehr urtümliche Rasse, die - an Tarpane erinnernd - seit vielen Jahrhunderten weitgehend sich selbst überlassen in diesem Moor- und Waldgebiet lebt.

Tradition hat der Fang einjähriger Hengste aus dieser Herde mit anschließender Versteigerung. Er findet jedes Jahr am letzten Mai-Samstag mit einer Vielzahl von Veranstaltungspunkten statt.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern verboten

AngeboteFührungen und Angebote
für Gruppen bei Voranmeldung (Tel. 02594-9630 oder 0170-3478005) auch außerhalb der Öffnungszeiten, gegen Gebühr je Gruppe/ Schulklasse

TermineBesondere Termine
Wildpferdefang am letzen Mai-Wochenende

EssenGastronomie
Nur an den Fangtagen zahlreiche Verpflegungsstände. Picknick

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Unabhängig von der Wildpferdebahn existiert in Dülmen auch ein Wildgehege .


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotNur von März bis November an Wochenenden und an Feiertagen (in NRW) bei schönem Wetter von 10 – 18 Uhr
 dotFür Gruppen nach Vereinbarung

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 2,50 €
 dotKinder: 1,25 €
 dotGruppenpreise
 dotFür den Fangtag Platzkartenverkauf

Anreise

AnfahrtA43 Münster-Recklinghausen bis Ausfahrt Dülmen oder Dülmen-Nord. Oder A31 Abfahrt Borken. Oder aus Richtung Coesfeld bzw. Lüdinghausen über die B474. Von der Straße Dülmen-Merfeld-Borken ist die Zufahrt ausgeschildert.

Anfahrt & Keine öffentliche Verkehrsanbindung. Nächster Bahnhof Maria Veen (ca. 4 km). Radlern wird der Radwanderweg R7 empfohlen.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotRudolph Prinz von Croy, Eigentümer
 dotJosef Kirchbeck, Direktor
 dotFriederike Röwekamp, Wildperdereservat

TelTelefon:02594-963-0
Fax:02594-963-111

PostAdresse: Herzog von Croy´sche Verwaltung, Schlosspark 1, 48249 Dülmen, DEUTSCHLAND
MailE-Mail des Parks: croy@wildpferde.de
WebWebsite des Parks: http://www.wildpferde.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Dülmen externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Gehege im Volkspark, Duisburg-Rheinhausen dot

dot nächster Zoo: Vogelgarten †, Dümmer dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2017 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen