Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tier- und Ökogarten
Peine

Ort: 31228 Peine
Land: Niedersachsen

Größe: 17000 m²

Tierbestand: 1ca.500 Tiere in ca. 100 Arten

Eröffnungsjahr: 2005                                                                                                          

Beschreibung:

Der Tier- und Ökogarten der Integrierten Gesamtschule Peine ist zwar nur einen Tag im Monat für die Allgemeinheit geöffnet, bietet dann aber auch ein Tiererlebnis der besonderen Art.

Er besteht aus einem biologisch arbeitenden Lehrgarten mit Teich, Insektenhotels und Benjeshecke für den Unterricht, vor allem aber auch einem Schulzoo mit über 100 Tierarten, der sich in zahlreiche Themenbereiche gliedert:

Auf den Weidenflächen lebt eine bunte Mischung von Haustieren verschiedenster Rassen. Fast alle sind alte Haustierformen, die in der heutigen industriellen Landwirtschaft keine Chance mehr haben und daher vom Verschwinden bedroht sind. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Schafrassen: Von Heidschnucke, Meißner Widder, Moorschnucke und Ouessant-Schaf reicht der Reigen bis zu Rhönschaf, Skudde und Soayschaf

Ein großes Freigehege beheimatet eine Kolonie aus Kaninchen und Meerschweinchen, ´Entenhausen´wird das Domizil der Enten und Hühner genannt - auch hier alte Rassen, namentlich Aylesbury- und Pommernenten.

Auch das Hühnervolk ist bunt gemischt, der Hahn kann unter seinen Hennen u.a. aus Sachsenhuhn, Sundheimer und großen Fleischrassen auswählen.

Im Aquarium wurden in mehreren Becken verschiedene Unterwasser-Lebensräume nachgebildet. Neben Fischen hält der Ökogarten die meisten einheimischen Molche und Froschlurche (Faden-, Berg-, Teichmolch, beide Unkenarten, Knoblauchkröten und Laubfrösche, dazu Reptilien wie Sumpfschildkröte, Äskulapnatter und Blindschleiche. Als ´Exoten´ kommen Tigersalamander hinzu.

Im ´Tag- und Nachttierhaus´leben verschiedene Kleinsäugerarten, vor allem Mäuse und Hamster. Neben Streifenhörnchen und Zwergmäusen werden auch Steppenlemminge, Stachelmäuse, die amerikanischen Kaktusmäuse und die in der Natur möglicherweise bereits ausgerotteten Türkei-Stachelmäuse gehalten.

´Vivarium´ nennt sich der Warmraum für die exotischen Tiere, hier finden sich Reptilien (Bartagame und Königspython), Insekten und Spinnen.

Das Gewächshaus dient als Flugraum verschiedener Ziervögel, die in der warmen Jahreszeit zudem Außenvolieren zur Verfügung haben. Nicht unerwähnt bleiben sollen die Hunde des Ökogartens, je ein Border-Collie und eine Deutsche Dogge.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielbereich

StreichelnTiere streicheln
Streicheltiere

AngeboteFührungen und Angebote
Erlebnis-Gruppenführung (2 Stunden) nach Anmeldung

TermineBesondere Termine
Zahlreiche Veranstaltungen und Ferienprogramme

InfoInfomaterial & Shop
Hofladen

HundeHunde
Hunde nicht erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotJeder 1. Sonntag im Monat (außer Januar) 10 - 16 Uhr
 dotOder für Gruppen nach Absprache

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene:_2,00 €
 dotKinder: 0,00_
 dotEintritt bei Veranstaltungen, wird für gemeinnützige Zwecke gespendet

Anreise

AnfahrtA2 Ausfahrt Peine, B444 Richtung Zentrum bis Ausfahrt Fuhsering Richtung Vöhrum, nach 1 km links in ´An der Ziegelei´ bis IGS Peine_

Anfahrt & Bahnhof Vöhrum, oder Bahnhof Peine Bus 522 bis Vöhrum Kötherkamp_

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt


TelTelefon:++49-162_-_9200718 (Büro, AB)9
Mobil:++49-17554213901

PostAdresse: Pelikanstraße 162, 31228 Peine, DEUTSCHLAND
Hinweis: Postadresse: Am Bruchacker 3, 31228 Peine. Adresse für Navi: Parkplatz Herrenfeldstraße 41
Träger: Verein zur Förderung des Regionalen Umweltbildungszentrums Tier- und Ökogarten Peine e.V.
MailE-Mail des Parks:  gube@oekogarten-peine.de
WebWebsite des Parks: http://www.oekogarten-peine.de externer Link

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Peine externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildgehege Hufeisen, Pegnitz dot

dot nächster Zoo: Adler- und Wolfspark Kasselburg, Pelm bei Gerolstein dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.