Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildgehege Höxberg
Beckum

Ort: 59269 Beckum
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: ca. 3 ha

Tierbestand: ca. 100 Tiere in 20 Arten

Eröffnungsjahr: 1960                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Neben dem 2012 erneuerten Wildgehege für Rotwild und Damhirsche (in verschiedenen Farbschlägen) am Höxbergturm befinden sich auch eine Anlagenfür Zwergziegen, Kaninchen sowie diverse Tauben- und Hühnerrassen.

Gegenüber des Wildgeheges liegt in einem kleinen Wäldchen das Rundvolierenhaus, betreut durch den Vogelschutz Beckum.

Hier werden in zusammengelegten und naturnah eingerichteten Volieren Wellensittiche, Nymphensittiche, Zebrafinken, Kanarienvögel, Agaporniden und andere Vögel gehalten, dazu Fasane und Wachteln.

Der Höxbergturm oder Soestwarte, bereits 1464 erstmals erwähnt, ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen und bietet weiten Blick über die Soester Börde.


Besonderheiten & Service

AttraktionenAttraktionen
Aussichtsturm, Trimmpfad

EssenGastronomie
mehrere Gaststätten nahbei


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets frei zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA2 Ausfahrt Beckum. Direkt an der Lippborger Landstraße (K25)

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotKurt Rogner

TelTelefon:02521-29-0 (Stadt Beckum)
Fax:02521-29-55199 (Stadt Beckum)

PostAdresse: Lippborger Landstraße / Höxberg, 59269 Beckum, DEUTSCHLAND
Postadresse:Stadt Beckum, Fachdienst Wirtschaftsförderung und Flächenmanagement, Weststraße 46
Träger: Vogelschutz Beckum (Volieren)
WebWebsite des Parks: http://www.beckum.de externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Beckum externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildpark ´Elferstaler Teiche´, Bebra-Asmushausen dot

dot nächster Zoo: Tiergehege im Stadtpark, Beilrode dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen