Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildfreigehege Kallenborn
Heusweiler-Obersalbach

Ort: 66265 Heusweiler-Obersalbach
Land: Saarland

Größe: 10 ha

Tierbestand: ca. 70 Tiere in 10 Arten

Eröffnungsjahr: 1973                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Die am Rande des Landschaftsschutzgebietes Kallenborn errichtete Anlage beherbergt in weiträumigen Gehegen Dam-, Muffel- und Rotwild sowie Zwergziegen.

In einer kleinen Volierenanlage leben Gold-, Diamant-, Königs-, Jagd- und Ohrfasanen, am Teich einige Arten Wassergeflügel.

Die Kallenborner Schlucht wurde seit 1966 als Naherholungsgebiet eingerichtet, 1973 der Grundstein für den Naturpark gelegt, in dem Weiher, Fasanerie und Wildfreigehege entstanden.

Seit 2011 wird der Park zu einem Archepark ausgebaut, um die Attraktivität zu steigern. Er dient der Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen wie Thüringer Waldziegen, Sundheimer und Lachshühner sowie Meißner-Widder-Kaninchen. Weitere Rassen sollen folgen.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Waldpielplatz

FuetternFüttern durch Besucher
erlaubt

AttraktionenAttraktionen
Kneipp-Becken, Brücke über Kallenbornschlucht

TermineBesondere Termine
Viele Ortsvereine feiern hier ihre Feste

EssenGastronomie
Gaststätte Haus Kallenborn

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
teilweise Treppen und Steigungen

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotständig zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA8 Ausfahrt Heusweiler, dort rechts Richtung Saarwellingen, nach der AB-Unterführung rechts nach Obersalbach-Kurhaus abbiegen, Beschilderung ´Naturpark´ folgen. Vom Parkplatz (Ortsmitte) ausgeschildeter Fußweg ca. 3 Min.

Anfahrt & Bahn bis Saarbrücken, Straßenbahn nach Riegelsberg, von dort Bus 6326. Oder ab Saarwellingen Bus 6325.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotRolf Loes,, Förderverein
PostAdresse: Zum Kallenborn, 66265 Heusweiler-Obersalbach, DEUTSCHLAND
Postadresse:Förderverein Obersalbach, c/o Günther Klein, Zum Weiherwald 49
Träger: Gemeinde Heusweiler
WebWebsite des Parks: http://www.naturpark-kallenborn.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Heusweiler-Obersalbach externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Schulbauernhof †, Hetzdorf dot

dot nächster Zoo: Streichelzoo im Alten Bahnhof, Heyerode dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen