Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Fledermauskeller auf der Zitadelle
Berlin-Spandau

Ort: 13599 Berlin-Spandau
Land: Berlin

Größe: ca. 300 m²

Tierbestand: ca. 50 Tiere in 2 Arten (Fledertiere)

Eröffnungsjahr: 2003                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

In den Katakomben der Spandauer Zitadelle befindet sich eines der bedeutendsten Überwinterungsquartiere für Fledermäuse im Berliner Raum. So bot es sich an, hier eine Artenschutz-Ausstellung unterzubringen.

Dieser ´Fledermauskeller´ bietet eine Dauerausstellung über einheimische Fledermäuse, aber auch andere artgeschützte Tierarten, ihre Gefährdung und Schutzmaßnahmen.

Auch lebende Fledertiere bietet die Zitadelle: Neben einem Trupp von Nilflughunden bevölkern südamerikanische Brillenblattnasen die Schauräume, in denen Tag und Nacht umgekehrt wurden.

Die Vampirfledermäuse, die der vorherige Betreiber angeschafft hatte, wurden aus Haltungsgründen dem Zoo Berlin übergeben.

Bekannt wurde die Geschichte um Riesenflughund Kasimir, der aus nicht artgerechter Haltung aufgenommen wurde und um den ein absurder Rechtsstreit entbrannte.

Jedes Jahr im September veranstaltet der Verein ein großes Fledermausfest, doch auch über das ganze Jahr hinweg gibt es viele Veranstaltungen, an denen die Naturschützer über die bedrohten Kleinsäuger informieren.

Empfehlenswert insbesondere für Gruppen ist die Teilnahme an Führungen, in denen auch die Winterquartiere der freilebenden Fledermäuse besichtigt werden können und viel Wissenswertes vermittelt wird.

In seiner Naturschutzarbeit kümmert sich der Verein unter anderem um Kontrolle und Erhalt von Winter- und Sommerquartieren der Fledermäuse.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Bastel-Aktionen

StreichelnTiere streicheln
nur im Rahmen von Führungen, falls Pfleglinge vorhanden

FuetternFüttern durch Besucher
nur im Rahmen von Führungen

AttraktionenAttraktionen
Dauerausstellung zum Fledermausschutz. Juliusturm der Zitadelle, Museum der Zitadelle mit getrenntem Eintritt

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen für Gruppen nach Vereinbarung bzw. Voranmeldung. Öffentliche Führungen - Termine s. Webseite. Dauer ca. 90 Min., Gebühr

TermineBesondere Termine
jährliches Fledermausfest am ersten Septemberwochenende

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Zugang nicht behindertengerecht, da über Treppe. Kostenlose Führungen für Behinderte

InfoInfomaterial & Shop
Info-Material kostenlos. Internet-Shop. Verkauf von Fledermausfanartikeln und Nistkästen

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Patenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

HippTipp
Ausrichtung von Kindergeburtstagen


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMittwoch und an Wochenenden 12 – 16 Uhr, Freitag 16 – 18 Uhr
 dotSonderöffnungszeiten bei Veranstaltungen auf der Zitadelle Spandau und zu Feiertagen, Einschränkungen der Öffnungszeiten bei Außenpräsentationen wie z.B. Umweltfest, andere Fledermausfeste etc. - s. Web-Seite

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 2,50 €
 dotKinder (bis 6 Jahre): 1,50 €
 dotErmäßigung für Studenten, Schüler, Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienstleistende, Schwerbehinderte, Auszubildende. Gruppentarife, Familienkarte

Anreise

AnfahrtA100 Anschluß Siemensdamm (Dreieck Charlottenburg), Richtung Spandau. Die Zitadelle liegt rechterhand vor der Innenstadt. Wenige Parkplätze an der Straße vorhanden.

Anfahrt & Bahn bis Spandau. U7 bis U-Bahnhof Zitadelle, oder Bus X33

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotJörg Harder, Vorsitzender
 dotThomas Müller, stellv. Vorsitzender
 dotGabriele Müller, Vorstand / Öffentlichkeitsarbeit

TelTelefon:030-36750061
Fax:030-36750062

PostAdresse: Zitadelle Spandau, Haus 4, 13599 Berlin-Spandau, DEUTSCHLAND
Träger: Gemeinnütziger Verein BAT (Berliner Artenschutz Team)
MailE-Mail des Parks: info@bat-ev.de
WebWebsite des Parks: http://www.bat-ev.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Berlin-Spandau externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Tierpark Neukölln, Berlin-Neukölln dot

dot nächster Zoo: Wildgehege im Spandauer Forst, Berlin-Spandau dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen