Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tierpark Alsdorfer Weiher
Alsdorf

Ort: 52477 Alsdorf
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 30 ha

Tierbestand: ca. 300 Tiere in 30 Arten

Eröffnungsjahr: 1967                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Als Teil des Naherholungsgebietes Broichbachtal finden sich rund um mehrere Seen sowohl weitläufige Huftiergehege wie auch eine Anzahl Volieren und Käfige.

Rot- und Damhirsche und Mufflons stellen die heimische Huftierwelt dar. Waschbären, Wildkatzen und Frettchen sind die Bewohner der Käfiganlagen.

An Haustieren finden sich Esel, Lamas, Zwergziegen und Heidschnucken.

In teilweise alten Volieren und teilweise bereits neu errichteten Anlagen leben Seidenhühner, Mäusebussarde, Turmfalken und verschiedene Eulen.

Lediglich Wildschweine sind seit 2006 nicht mehr zu sehen, da politisch keine Einigung über ein neues Gehege erzielt werden konnte.

Verschiedene Enten und Gänse leben auf den Weihern, Pfauen leben frei im Park.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Großer Spielplatz, Wasserspielgarten

StreichelnTiere streicheln
Ziegengehege

FuetternFüttern durch Besucher
erlaubt nur mit parkeigenem Spezialfutter

AttraktionenAttraktionen
Freizeitgelände mit Minigolf, Skaterbahn, Garten der Sinne, Ruderboote, Treetboote, angrenzendes Naturschutzgebiet

TermineBesondere Termine
verschiedene Veranstaltungen wie Grillfest, Kinderfest, Kunsthandwerkermarkt

EssenGastronomie
Restaurant, Café, Biergarten, Kiosk im Freizeitareal

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
weitestgehend ebenerdig

InfoInfomaterial & Shop
Kiosk, ´Infozentrale´ am Wochenende

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt ohne Gebühr. Im Streichelzoo sind Hunde verboten. Hundekotbeutelspender am Eingang.
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

HippTipp
Naturfreibad und Verkehrsübungsplatz benachbart


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotganzjährig frei zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei, Spende erbeten, Parken 2,00 €

Anreise

AnfahrtA44 Ausfahrt Alsdorf, durch die Stadt auf der B57 Richtung Aachen, direkt links am Ortsausgang, beschildert. Große Parkplätze, Parkgebühr

Anfahrt & Bahn bis Alsdorf, Bus Richtung Aachen bis Tierpark

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotAlfred Sonders, Betreiber
 dotSwen Jeurissen, Ansprechpartner
 dotThomas Heckersdorf, Tierpflege-Leiter

TelTelefon:02404-6748401
Fax:02404-90 60 51

PostAdresse: Theodor-Seipp-Str., 52477 Alsdorf, DEUTSCHLAND
Träger: Alsdorfer Freizeitobjekte GmbH
MailE-Mail des Parks: s.jeurissen@stadthalle-alsdorf.de
WebWebsite des Parks: http://www.freizeit-in-alsdorf.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Alsdorf externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wild- und Freizeitpark Bodanrück, Allensbach dot

dot nächster Zoo: Schmetterlingsgarten Müritz †, Alt Schwerin dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen