Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildpark
Odenthal-Altenberg

Ort: 51519 Odenthal-Altenberg
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 1448 ha (nur teilweise begehbar)

Tierbestand: 1ca. 150 Tiere in 3 Arten (Damhirsch, Mufflon, Wildschwein)

Eröffnungsjahr: ca. 1969                                                                                                          

Beschreibung:

Mitten im Bergischen Land, auf den Besitzungen des Prinz Karl-Heinrich zu Sayn-Wittgenstein am Bülsberg, liegt dieses weitläufige private Wildgehege mit Damhirschen, Mufflons und Wildschweinen, das gelegentlich auch als Natur-Wildgehege Odenthal bezeichnet wird.

Durch das mehrere Quadratkilometer große Areal mit Wäldern und Höhenzügen führen mehrere, dürftig beschilderte Wanderwege. Am ehesten trifft man die (freilaufenden und bettelnden) Wildschweine oder in den Morgen- und Abendstunden in den weiträumigen Gehegen die Hirsche.

Im Eichen- und Buchenwald auf fruchtbarem Lößboden wird versucht, die Einheit von Tier und Wald zu erhalten, Jagd und Forstwirtschaft finden statt (Hirsch und Wildschweine dienen der Fleischgewinnung).

Ausgangspunkt der verschiedenen Wanderwege ist der Altenberger Dom, 1379 vollendet, eines der bedeutendsten gotischen Bauwerke.

Zu empfehlen ist darüber hinaus eine ausführliche Wanderung (15 km) beginnend am Märchenwald Altenberg (mit Ziegengehege), über den Altenberger Dom und die Erdenburg durch das Wildgehege hindurch. Über das Pfengsbachtal und die Dhünntalsperre gelangt man in großem Bogen zurück zum Ausgangspunkt.

Achtung: Die Wege innerhalb des Wildparks sind nach Besucherhinweisen Forstwirtschaftsstraßen, können durch Forstarbeiten beschädigt sein, sind nicht ausgeschildert und bilden kein zusammenhängendes Wegenetz. Eine gute Wanderkarte wird empfohlen.

Nach Besucherberichten wird es seit einigen Jahren nicht mehr gewünscht, über den Wildpark zu berichten und ihn zu bewerben, So ist er auch aus den Webseiten der lokalen Touristik-Informationen und des Naturparks Bergisches Land verschwunden.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz am Dom/Parkplatz

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
nicht gestattet

AttraktionenAttraktionen
Dom, Wasserspiele, Märchenwald

EssenGastronomie
Mehrere Restaurants und Cafés im Altenberg

HundeHunde
Keine Hunde im Gehege erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Historischer Siedlungsplatz (Wassermühle)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotApril bis September 7 - 19 Uhr
 dotOktober bis März 8 - 17 Uhr
 dotAchtung, zur Hirschbrunft (meist Sept.-Okt.) geschlossen!

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA1 Ausfahrt Burscheid, B51, über Blecher nach Altenberg. Parkplatz Am Rösberg_

Anfahrt & Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (versch. Buslinien) ab z.B. Leverkusen, Bergisch Gladbach, Odenthal._

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (auch als Anfahrtskarte)

Personal & Kontakt


TelTelefon:++49-2174_-_4199509

PostAdresse: Altenberger-Dom-Straße2, 51519 Odenthal-Altenberg, DEUTSCHLAND
Hinweis: Postadresse: Eugen-Heinen-Platz 2. Adresse für Navi: Am Rösberg
Träger: Privat
WebWebsite des Parks: http://web.archive.org externer Link
Besucherzahl: > 50.000

ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Odenthal-Altenberg externer Link



dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Meeresaquarium, Oberwiesenthal dot

dot nächster Zoo: Tiergehege, Oelde dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2019 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschränkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen.