Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Greifenwarte Niederwalddenkmal
Rüdesheim-Assmannshausen

Ort: 65385 Rüdesheim-Assmannshausen
Land: Hessen

Größe: ca. 0,5 ha

Tierbestand: ca. 100 Tiere in 25 Arten

Eröffnungsjahr: ca. 1968                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Auch wer weder mit weinseelig-romantischen Winzerstädtchen noch dem bombastischen Germania-Monument namens Niederwald-Denkmal, das an den deutsch-französischen Krieg von 1870/71 erinnert, etwas anfangen kann, findet hoch über dem Rhein ein Ziel:

Die Greifenwarte ist eine Auffang- und Pflegestation auch für exotische Greifvögel. Zu den rund 100 gezeigten Tieren zählen Adler, Geier, Milane, Bussarde und Falken.

Die meisten der Tiere werden in Volieren gehalten, einige aber auch in Anbindehaltung. Dies sei ´die einzige Möglichkeit, Tiere, die im Flug sind, überhaupt zu halten´.

Hier gibt es weder feste Vorführungen und schon gar keine zirkusartigen Shows.

In Vitrinen sind Falknerei-Utensilien wie Habichtsprenkel, Djulen, Federspiel, Falkenhaube usw. zu sehen. 2002 wurde die Station durch einen Sturm schwer beschädigt.

Am nahegelegenen Jagdschloß befindet sich im historischen Tiergarten noch ein Damhirschgehege.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
nicht möglich

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Die Tiere werden auf der Wiese vor dem Denkmal zu unvorhersehbaren Zeiten geflogen, ´sonst würden die Leute nur noch dorthin gehen´.

AttraktionenAttraktionen
Schaukästen und Infotafeln.

AngeboteFührungen und Angebote
Ab 20 Personen Führung nach vorheriger Anmeldung

EssenGastronomie
Kiosk gegenüber

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Ebenerdig

HundeHunde
Keine Hunde erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Aus der romantischen Altstadt von Rüdesheim schwebt die Seilbahn über Weinberge hinweg zum Niederwalddenkmal. Rundwanderung über Aussichtspunkte bis Jagdschloß, dort Sesselbahn hinunter nach Assmannshausen, zurück per Bahn oder zu Fuß am Rhein entlang.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotVon Mitte März bis Ende Oktober täglich 10:30 – 17 Uhr (letzter Einlaß)
 dotBei Regen geschlossen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 3,50 €
 dotKinder (6 – 14 Jahre): 2,50 €
 dotGruppen-, Familienpreise

Anreise

AnfahrtB42 Koblenz - Mainz, Niederwalddenkmal im Ort beschildert. Parkplatz in direkter Nähe, kostenpflichtig. Kostenfreie Parkplätze in einiger Entfernung, z. B. am Jagdschoß, mit Wandermöglichkeit.

Anfahrt & Mit der Bahn nach Rüdesheim, wenige Minuten vom Bahnhof liegt die Talstation der Seilbahn zum Denkmal und zur Adlerwarte.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotMonika Döring, Besitzerin

TelTelefon:06722-47339
Fax:06722-48299

PostAdresse: 65385 Rüdesheim-Assmannshausen, DEUTSCHLAND
Träger: privat
MailE-Mail des Parks: ha.doering@t-online.de
WebWebsite des Parks: http://www.adlerwarte-niederwald.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Rüdesheim-Assmannshausen externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Streichelzoo Zunfthof †, Rottleberode dot

dot nächster Zoo: Falknerei am Rennsteig, Ruhla dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen