Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildgehege am Merkur
Baden-Baden

Ort: 76530 Baden-Baden
Land: Baden-Württemberg

Größe: 14,6 ha

Tierbestand: ca. 50 Tiere in 4 Arten

Eröffnungsjahr: 1971                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Das Freigehege Grünmatte mit Gehegen für Muffel-, Rot-, Dam- und Schwarzwild wurde 1971 angelegt und kann auf einem Rundweg von 3,8 km umwandert werden.

Mehrere sehr textlastige Tafeln in Jäger-Sprache bieten reichlich numerische Informationen über die Tiere. Von der nagelneuen Aussichtshütte über dem Rothirschgehege lassen sich die Tiere gut beobachten.

Eine in einen Findling eingelassene Tafel erinnert an die Sturmschäden von 1999: Fünf Orkane knickten 35.000 Bäume im Stadtwald und verwüsteten 1500 ha. Dabei wurde das Wechselgehege der Wildschweine zerstört, für dessen Neubau noch immer gesammelt wird.

Das ´Wanderportal Merkur´ am Parkplatz ist nicht nur Ausgangspunkt für das Wildgehege, sondern auch für einen Naturlehrpfad mit 23 Stationen mit fast 5 km Rundweg und für den Aufstieg zum Merkur.

Der Merkur ist der Hausberg Baden-Badens, benannt nach dem altrömischen Gott des Handels und Gewerbes. Mit seinen 668 Metern ist er der höchste Berg Baden-Badens.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz oben auf dem Merkur

StreichelnTiere streicheln
Berühren der Tiere verboten

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern verboten

AttraktionenAttraktionen
Kneipp-Anlage, Liegewiese mit kostenlos ausleihbaren Liegestühlen

EssenGastronomie
Weinstube Eckberg (ab 15 Uhr, So. ab 12 Uhr, Mo. & Di. geschlossen), Gaststätte auf dem Merkur

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Weg um das Gehege mit mittleren Steigungen, teilweise umgehbar, auf guten Forstwegen. Keine WCs.

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Merkurbahn auf den Aussichtsberg (Gebühr, Automatik bis 22:00 Uhr)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets frei zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA5 Ausfahrt Baden-Baden, der B500 ins Zentrum folgen, immer der Beschilderung ´Merkurbahn´ nach. Parken auf dem Parkplatz der Bahn, dann ca. 500 m zu Fuß.

Anfahrt & Mit der Bahn nach Baden-Baden. Regelmäßige Busverbindung Linien 204 und 205, Haltestelle Merkurwald.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

PostAdresse: 76530 Baden-Baden, DEUTSCHLAND
Träger: Städt. Forstamt Baden-Baden
WebWebsite des Parks: http://www.baden-baden.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Baden-Baden externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Nutztierpark Ammerland †, Bad Zwischenahn dot

dot nächster Zoo: Tiergehege Plettenberghof †, Balingen-Roßwangen dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen