Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildgehege Heissiwald
Essen-Bredeney

Ort: 45133 Essen-Bredeney
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 6 ha

Tierbestand: ca. 30 Tiere in 4 Arten

Eröffnungsjahr: 1964                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Im Heissiwald gibt es in großen Gehegen Mufflons, Rotwild, Damwild und Wildschweine. Die Tiere können von Beobachtungsplattformen aus gut betrachtet werden. Die Gehege wurden vor wenigen Jahren umfassend erneuert.

Schon 1964 als öffentliches Wildgehege gegründet, wurde es 1994 vom privaten Förderverein Wildgatter Essen Heissiwald e.V. vor der Schließung bewahrt.

Die Versorgung der Tiere erfolgt durch die städtische Forstverwaltung. Der Verein erstattet die entstehenden Kosten.

Es gibt zudem einen Waldlehrpfad und man kann Führungen buchen. Ostern und im Herbst veranstaltet der Verein jeweils ein großes Fest.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
nein

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
3 Futterautomaten

AttraktionenAttraktionen
Waldlehrpfad

AngeboteFührungen und Angebote
Waldführungen mit Naturbeobachtungen auf Anfrage. Führungen bitte buchen über die Schule Natur im Grugapark Essen (s.d.)

TermineBesondere Termine
Futtersammelaktion im Herbst, Ostereiersuchen (aktuelle Termine siehe Website)

EssenGastronomie
Restaurant Villa Vue, Wirtshaus zum Purzel. Picknickmöglichkeit auf großer Wiese und im Unterstand

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Gute, ebene Waldwege

InfoInfomaterial & Shop
kostenlose Infobroschüren am Gehege

HundeHunde
Hunde an die kurze Leine!
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Baldeneysee mit Cafés und Restaurants sowie Möglichkeit zu Bootstouren


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotStets frei zugänglich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei

Anreise

AnfahrtA52 Ausfahrt Essen-Bredeney, B224 Richtung Essen-Werden, vor dem Abstieg ins Ruhrtal rechts abzweigen rechts abbiegen in den Weg zur Platte. Diesen bis zum Waldrand durchfahren (ca. 600 Meter). Vom dortigen Parkplatz (linke Seite) sind es ca. 500 m Waldspaziergang bis zum Gehege.

Anfahrt & Buslinien 169/ 79 bis Waldschänke (1 km zu Fuß) oder mit S6 bis S-Bahnhof Essen-Werden (den Berg hinauf, rechts halten, am Gasthaus ´Zum Purzel´ vorbei, am Restaurant ´´ Villa Vue´ links abbiegen, ca. 100 Meter weiter Gehege auf der linken Seite.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotArmin Wuttke, Förster und Stellvertretender Vorsitzender

TelTelefon:0201-441918

PostAdresse: c/o Forstverwaltung, Eichenstraße 12, 45133 Essen-Bredeney, DEUTSCHLAND
Postadresse:Navi: Weg zur Platte
Träger: Förderverein Wildgatter Essen-Heissiwald e. V.
MailE-Mail des Parks: info@wildgatter-essen.de
WebWebsite des Parks: http://www.wildgatter-essen.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Essen-Bredeney externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Gruga-Park, Essen dot

dot nächster Zoo: Tiergehege, Essen-Schonnebeck dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen