Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tiergarten
Stendal

Ort: 39576 Stendal
Land: Sachsen-Anhalt

Größe: 6 ha

Tierbestand: 500 Tiere in 75 Arten

Eröffnungsjahr: 1952 (Wiedereröffnung)                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Der Stendaler Tiergarten liegt zwischen Stadtsee und dem Fluß Uchte. Der Tierbestand besteht aus Vertretern heimischer Arten, wie Luchs, Rotfuchs, Uhu, Wolf, Eichhörnchen und Auerochsen-Rückzüchtungen und Wisenten. Das Gehege der Damhirsche ist begehbar.

Aber auch exotische Arten wie Trampeltiere, Raubkatzen (Amurtiger, Ozelot, Serval), Polarfüchse, Nandus, Emus und Nasenbären leben hier.

Einen Schwerpunkt bildet die Primatenhaltung. So kann der Besucher mehrere Neuweltaffen-Arten aus Südamerika (Gehaubter Kapuziner, Krallenaffen) und Affenformen aus Afrika (Mantelpaviane) und Indien (der vom Aussterben bedrohte Wanderu) beobachten.

Ene Besonderheit des Stendaler Tiergartens ist die Zucht von Lewitzschecken (einer Pferderasse), Mini-Shetland- und Shetlandponys. Auch am Erhaltungszuchtprogramm für den Europäischen Nerz beteiligt sich der Park.

Im letzten Jahrzehnt wurden das Bärengehege und die Tigeranlage fertiggestellt und die angegliederte Wolfsanlage eröffnet. Auch bewohnen Ozelot, Luchs und Polarfuchs neue Gehege.

Eine begehbare Exotenvoliere zeigt eine bunte Vogelmischung aus aller Welt.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern nur mit Spezialfutter

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen nach Anmeldung (kostenlos)

TermineBesondere Termine
Osterfest, Tiergartenfest, Herbstfest, Nikolausfest

EssenGastronomie
Tierparkgaststätte, Kiosk

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behindertenfreundlich, Behinderten-WC, Behinderten-Karussell

InfoInfomaterial & Shop
Souvenirshop

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine gestattet
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Patenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMai bis September 9:00 – 18:00 Uhr
 dotNovember bis Februar 9:00 – 16:00 Uhr. März, April, Oktober 9:00 – 17:00 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 2,50 €
 dotKinder (3 – 18 Jahre): 1,00 €
 dotGruppenpreise ab 10 Personen

Anreise

AnfahrtB188 oder B189 Richtung Stendal, am Stadtsee. Leider unzureichend beschildert. 200 m vom Tiergarten entfernt kostenlose Parkmöglichkeiten.

Anfahrt & Bahn bis Stendal. Linienbus fährt bis in das angrenzende Neubaugebiet.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotDipl.-Ing. Anne-Katrin Schulze, Tiergartenleiterin
 dotIngo Bormke, Tierarzt
 dotDr. Uwe Donner, Vereinsvorsitzender Förderverein

TelTelefon:03931-417846
Fax:03931-419382

PostAdresse: Uchtewall 11, 39576 Stendal, DEUTSCHLAND
Träger: Stadt Stendal
MailE-Mail des Parks: kontakt@tiergarten-stendal.de
WebWebsite des Parks: http://www.tiergarten-stendal.de externer Link
Mitglied in: DTG


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Stendal externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Insektenmuseum und Schmetterlingsfarm, Steinhude dot

dot nächster Zoo: Kamelhof, Sternberger Burg  dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen