Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Adler- und Falkenhof ´Burg Maus´ †
St. Goarshausen

Ort: 56346 St. Goarshausen
Land: Rheinland-Pfalz

Größe: 1 ha

Tierbestand: ca. 15 Tiere (davon in der Flugshow jeweils 4 - 5 zu sehen)

                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

HINWEIS: Der Park wurde mittlerweile aufgelöst.Der Falkenhof wurde als öffentlich zugängliche Einrichtung aufgegeben und zog auf die 2 km entfernte Loreley um. Von Mai bis Oktober werden Flugvorführungen mit Adlern auf der Rheinhöhe (Rheinsteig) oberhalb der Burg Maus gezeigt. Hier der bisherige Text:

Burg Maus war 1806 Halbruine und wurde 1900 bis 1906 wieder aufgebaut.

Die Burg beherbergt heute einen Adler- und Falkenhof. Hier werden jeden Tag vom Falkner die ´Könige der Lüfte´, Stein- und Seeadler, Milane, Falken und ein Uhu im freien Flug gezeigt.

Außerhalb der Vorführungen sind die Tiere für Besucher nicht zu sehen.

Der großartige Blick über das Rheintal geht bis zu den benachbarten Festungen. Die Burg selbst kann nicht besichtigt werden.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Keine Spielmöglichkeit

StreichelnTiere streicheln
Nur Uhu am Ende der Show

FuetternFüttern durch Besucher
nicht möglich

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Ende März bis Anfang Oktober täglich Flugvorführungen mit Lehrvortrag (11:00, 14:30, Sonntag auch 16:30 Uhr).

AttraktionenAttraktionen
Ausstellung von Greifvogel-Bildern im Café.

EssenGastronomie
Café nur für Adlerwarten-Besucher, Verzehr mitgebrachter Speisen und Getränke bzw. Picknick nicht gestattet

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behindertenfreundlich, aber steiler, langer Aufstieg zur Burg (nicht rollstuhl- und kinderwagen-geeignet), keine direkte Zufahrt

HippTipp
Möglichst passend zur Show kommen und den Aufstieg zur Burg einrechnen. Wer zu früh kommt, muß warten. Wer den Beginn der Vorstellung und damit den Einlaß verpaßt hat, kann vom Wanderweg etwas oberhalb den größten Teil der Show mitverfolgen.ein.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMitte März bis Anfang Oktober täglich
 dotZugang außerhalb der Shows nur zum Café-Bereich

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 6,50 €
 dotKinder (ab 6 Jahre): 5,50 €
 dotFamilienkarten, Ermäßigung für Kleinkinder

Anreise

AnfahrtA612 Abfahrt St. Goar und Rheinfähre. Oder B42 Koblenz-Bingen bis St. Goarshausen/Burg Maus. Oder aus Richtung Limburg (A3) über B54 und B274 bis St. Goarshausen. Dort weiter bis zur Burg Maus. Parkplätze unten im Tal, direkte Zufahrt nicht möglich.

Anfahrt & Bahn nach St. Goar / St. Goarshausen (Rheinfähre). Aus dem Tal steiler Aufstieg zur Burg über Serpentinen-Forstweg je nach Kondition 10 bis 30 Min.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotUlrich Voell

TelTelefon:06771-7669
Fax:06475-8588

PostAdresse: 56346 St. Goarshausen, DEUTSCHLAND
Träger: privat
MailE-Mail des Parks: ulrichvoell@burg-maus.de
WebWebsite des Parks: http://www.burg-maus.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - St. Goarshausen externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wisentgehege, Springe dot

dot nächster Zoo: Vogelpark, St. Leon-Rot dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen