Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Fürstlicher Falkenhof
Schillingsfürst

Ort: 91583 Schillingsfürst
Land: Bayern

Tierbestand: 30 Tiere in 20 Arten

Eröffnungsjahr: 1993 (2013 neu eröffnet in Eigenregie Schillingsfürst)                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Die schon um das Jahr 1000 mächtige Burg wurde zu einer der bedeutendsten barocken Schloßanlagen Süddeutschlands umgebaut.

Im Sitz der Fürsten von Hohenlohe-Schillingsfürst sind im Ramen einer Führung prachtvolle Innenräume, Gemälde, Möbel und Waffen zu bewundern.

Die bis vor einigen Jahren als Bayerischer Jagdfalkenhof bekannte Anlage wird seit Mai 2013 durch die Fürstliche Verwaltung Hohenlohe in Eigenregie betrieben. Der Falkenhof wurde dabei erweitert, ist jetzt aber nur noch nach den Vorführungen gegen Extragebühr zu besichtigen.

Die Flugvorführungen von Adlern, Geiern, Falken, Bussarden und Kolkraben sind die eigentliche Attraktion.

Bei guter Thermik sind die Tiere oft mehrere tausend Meter hoch unterwegs.


Besonderheiten & Service

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
nicht möglich

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Flugvorführungen März bis Oktober täglich 11:00 Uhr und 15:00 Uhr

AttraktionenAttraktionen
Schlosssführung, Burgmuseum

EssenGastronomie
Schloßcafé

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Anfahrt bis zur Burg möglich

HundeHunde
keine Hunde erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotOstern bis Oktober täglich 10:30 – 17:00 Uhr
 dotRundgang zur Vogelhaltung und Schlossinnenhof jeweils nach den Vorführungen

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 8,50 €
 dotKinder (6 – 16 Jahre): 5,50 €
 dotErmäßigungen für Rentner, Schwerbehinderte. Familienkarte, Gruppenpreise ab 25 Personen.
 dotRundgang zur Vogelhaltung und Schlossinnenhof: 4 €

Anreise

AnfahrtA7 Ausfahrt Wörnitz nach Schillingsfürst, beschildert.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotFürst Konstantin zu Hohenlohe – Schillingsfürst

TelTelefon:09868-201
Fax:09868-811

PostAdresse: Schloss Schillingsfürst, Am Wall 14, 91583 Schillingsfürst, DEUTSCHLAND
Träger: Fürstliche Verwaltung Hohenlohe Schillingsfürst
MailE-Mail des Parks: office@schloss-schillingsfuerst.de
WebWebsite des Parks: http://www.falkenhof-schillingsfuerst.de  externer Link
Mitglied in: DWG


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Schillingsfürst externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Vogelpark, Schifferstadt dot

dot nächster Zoo: Schulzoo, Schkeuditz-Wehlitz dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen