Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Angelbach-Tierpark
Rauenberg

Ort: 69231 Rauenberg
Land: Baden-Württemberg

Größe: 3 ha

Tierbestand: 300 Tiere in 30 Arten

Eröffnungsjahr: 1974                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

In den rund 15 Volieren des Angelbach-Tierparks Rauenberg leben leben Graupapageien, Gelbstirnamazonen, einige Sitticharten, Fasane, Ziervögel und Mandarinenten, in Gehegen Waschbären, Esel, Damhirsche, Heidschnucken und Ziegen.

Dazu kommen ein Vogelteich mit Höckergänsen, Trauerschwan und verschiedenen Entenarten. Ebenfalls sind Degus, Kaninchen, Pfaue und Hühner, Frettchen und Meerschweinchen zu sehen. Der Tierbestand wurde in den letzten Jahres reduziert, einige Anlagen stehen dahe leer.

Seit 2014 wurde der bis dahin etwas vernachlässigte Park wieder verschönert. Eine neue Gehege-Beschilderung und Neubepflanzung der Gartenanlagen waren der erste Schritt.

In nahezu jeder Gemeinde des Rheintals zwischen Darmstadt und Karlsruhe führte der ausgeprägte Sinn für Vereinsleben oft schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts zu Vogel- und Kleintierzucht-Vereinen, die häufig auch kleine Tierparks betreiben.

Unter diesen über 50 Vogelparks, die meisten im Verband Gemeinnütziger Vogel- und Tierparks VVT organisiert, gibt es sehr gute Anlagen, sogar mit Warmhäusern, aber auch Gelände mit Hinterhof-Charakter.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz bis 8 Jahre

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
nur Ziegen

TermineBesondere Termine
mehrere Veranstaltungen im Jahresverlauf, u.a. Ostereiersuchen, Glühweintreff, Helfertage

EssenGastronomie
Griechisches Restaurant

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Gelände rollstuhl- und kinderwagengeeignet

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

HippTipp
Wenige der kleinen Parks sind einen ganzen Tagesausflug wert, doch eine lohnende Etappe sind sie allemal.


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotGeöffnet von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang

Eintritt

Eintrittspreise

 dotEintritt frei, Spende erbeten

Anreise

AnfahrtA6 Ausfahrt Wiesloch-Rauenberg, gleich von der B39 nach Rauenberg, in der Ortsmitte links, ab hier beschildert, am Ortsende im Angelbach-Tal

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotTimo Teufert, Vorsitzender
 dotChristina Hanf, 2 Vorsitzende

TelTelefon:06222-5719612
Fax:06222-5719613

PostAdresse: Bieggasse 20, 69231 Rauenberg, DEUTSCHLAND
Postadresse:Im Brühl 23
Träger: Verein der Vogelfreunde 1957 e. V.
MailE-Mail des Parks: info@tierpark-rauenberg.de
WebWebsite des Parks: http://www.tierpark-rauenberg.de externer Link
Mitglied in: VVT


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Rauenberg externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Märchenzoo im Freizeitzentrum ´Blauer See´, Ratingen dot

dot nächster Zoo: Wildfreigehege Locherholz, Ravensburg dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen