Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildpark Lüneburger Heide
Nindorf-Hanstedt

Ort: 21271 Nindorf-Hanstedt
Land: Niedersachsen

Größe: 61 ha

Tierbestand: 1200 Tiere in 145 Arten

Eröffnungsjahr: 1970 (20. August)                                                                                                         

Was gibt's zu sehen?

Als Park der 1000 Tiere gilt der Wildpark Lüneburger Heide. Stolz ist man hier vor allem auf die langjährige Haltung von Elchen, Wisenten und Moschusochsen.

Die Braunbären leben in der ´Bärenschlucht´, die alten Bärenanlagen werden heute von Nasenbären und Stachelschweinen bewohnt. Wölfe sind sowohl als Europäische Wölfe als auch als Timberwölfe vertreten.

Zusätzlich werden Dam- und Rotwild, Gämsen, Waschbären, Rotfüchse, Wildkatzen und Europäische Nerze gehalten. Im Greifvogelbereich werden täglich Flugvorführungen mit Adlern und Falken gegeben.

Einen Haustierbereich mit den dazugehörigen Bewohnern gibt es ebenfalls, darunter alte und bedrohte Rassen wie Wollschweine, Girgentanische Ziegen und Hausyaks.

Seit 1994 existiert ein Biologiezentrum zur Vermittlung von Natur- und Artenschutzbelangen mit Ausstellungen, Modellen und Führungen.

Schlagzeilen machte die kleine Schneeleopardin Dshamilja, die vom Naturschutzbund im Himalaya aus Wildererhand befreit wurde und hier großgezogen wurde. Im großzügigen Schneeleopardengehege gelang bereits die Zucht.

Neu in den Wildpark kamen in den letzten Jahren Schneeziegen, Riesenseeadler (in der Flugshow), Stinktiere und Präriehunde. Eine Anlage für Sibirische Tiger wurde 2010 eröffnet.

Im Erdgeschoß der Zooschule sind einige typische Vertreter der Reptilien, aber auch Blattschneiderameisen zu sehen.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Autoscooter

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern mit Automatenfutter erlaubt

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
2 x täglich Greifvogelvorführungen, 1 x tägl. Fischotterfütterung und 1 x tägl. Wolfsvortrag, alles von Frühjahr - Herbst

AngeboteFührungen und Angebote
Führungen nach telefonischer Anmeldung

TermineBesondere Termine
Zahlreiche Veranstaltungen, siehe Website

EssenGastronomie
Restaurant mit Terrasse, Café und Imbiß mit Terrasse, Elch-Lodge

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerechte Toiletten, Wickeltische

InfoInfomaterial & Shop
Souvenir-Shops, Parkführer, div. Bücher

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt ohne Gebühr, Hundekotbeutel kostenlos an der Kasse
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet

HippTipp
Wohnmobilstellplätze in 800 m Entfernung am Hotel ´Zum braunen Hirsch´ (Rotdornstraße 15), 10 Plätze bis 10 m auf Pflasterkostenlos,Wasserkostenlos, Stromversorgung


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMärz bis Oktober 8 – 19 Uhr (Einlaß bis 17:30 Uhr)
 dotNovember bis Februar 9 – 16:30 Uhr (Einlaß bis 15:30 Uhr)

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 9,00 €
 dotKinder (3 – 14 Jahre): 7,00 €
 dotGruppenpreise ab 20 Personen

Anreise

AnfahrtA7 Ausfahrt Garlstorf, dann Richtung Nindorf, beschildert, große kostenlose Parkplätze.

Anfahrt & Vom Bahnhof Buchholz/Nordheide mit dem Bus der HVV/KVG direkt zum Wildpark. Busse auch von Hanstedt und von Lüneburg.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotNorbert Tietz, Inhaber
 dotAlexander Tietz, Geschäftsführer
 dotAlexandra Urban, Leiterin Tierpflege

TelTelefon:04184-89390
Fax:04184-8240

PostAdresse: Am Wildpark 1, 21271 Nindorf-Hanstedt, DEUTSCHLAND
Träger: Tietz KG
MailE-Mail des Parks: info@wild-park.de
WebWebsite des Parks: http://www.wild-park.de externer Link
Mitglied in: DTG, DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Nindorf-Hanstedt externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Vogelpark Timmendorfer Strand, Niendorf/Ostsee dot

dot nächster Zoo: Wildfreigehege Selbach, Nohfelden-Neunkirchen dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen