Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Kölner Zoo
Köln

Ort: 50735 Köln
Land: Nordrhein-Westfalen

Größe: 20 ha

Tierbestand: 10770 Tiere in 845 Arten

Eröffnungsjahr: 1860                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Zoo mit seinen vielen historischen Gebäuden liegt mitten in Köln. Schwerpunkte sind di Vogel- und Primatenhaltung. Doch beherbergt er viele weitere seltene Arten wie Okapis, Spitzmaulnashörner und Kleine Pandas, Baumkänguruhs und Sibirische Tiger.

Im Urwald-Affenhaus erzielte man gute Zuchterfolge bei den Flachlandgorillas, Orang-Utans und Bonobos. Alle drei Arten haben geräumige, grüne Landschafts-Außenanlagen. Hier leben auch die blattfressenden Kleideraffen.

Die Tropenhalle ´Der Regenwald´ vermittelt einen Eindruck von Vielfalt und Komplexität südost-asiatischer Regenwälder. Neben freilfliegenden Vögeln sind auch Gibbons, Otter, Baumkänguruhs, Palmkakadus und Doppelhornvögel zu sehen.

Der großzügige Elefantenpark bietet Unterkunft für eine große Familienherde Rüsseltiere, in der bereits mehrere Jungtiere zur Welt kamen. Im Madagaskar-Haus leben Halbaffen, im Freiland durch Lebensraum-Zerstörung bedroht.

Historisch sind der Robbenfelsen mit einer Gruppe Kalifornischer Seelöwen und der rund 100-jährige Affenfelsen, Heimstatt einer kopfstarken Gruppe Mantelpaviane. In einer Klosterruine leben Eulen. 2010 zum 150-jährigen Jubiläum entstand eine Flußlandschaft namens ´Hippodom´ für Krokodile und Flusspferde.

Im ´Clemenshof´, einem Fachwerk-Bauernhof im bergischen Stil, lebt ein Dutzend alter Nutztier-Rassen wie Kölner Tümmler, Bergischer Schlotterhahn, Ouessant-Schaf und Schwäbisch-Hällisches Hausschwein.

Das bisherige Südamerikahaus im Stil einer russischen Kathedrale soll zu einem Erlebnisdschungel umgebaut werden, die benachbarte historische Direktorenvilla soll zum Zoomuseum werden.

Das Aquarium-Terrarium gegenüber des Haupteingangs ermöglicht Einblicke in die Welt der Insekten, Fische, Amphibien und Reptilien, insgesamt mehrere hundert Arten vom Passionsblumenfalter über Piranhas bis zum Nilkrokodil und zum ´Abenteuer-Wissen-Gecko´.

Der Zoo nimmt an zahlreichen Erhaltungszuchtprogrammen teil, unterstützt Artenschutzprojekte weltweit und ist Partner der Stiftung Artenschutz.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Großer Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
nicht möglich

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern ist verboten

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Schaufütterungen bei Seelöwen, Pinguinen, Pavianen, Fischottern, Krokodilen, Piranhas nach Aushang

AngeboteFührungen und Angebote
Sonntags 11 Uhr im Zoo, 14 Uhr im Aquarium, für Gruppen auf Anfrage. Ein Zoobegleiter-Service (Tel. 7785121) organisiert die unterschiedlichsten Aktivitäten von Kindergeburtstagen bis zur Betreuung von Seniorengruppen.

TermineBesondere Termine
An Wochenenden informieren Zoobegleiter an ´Zoomobilen´ über Tiere und beantworten Fragen. Regelmäßige Vorträge, Ferien-Aktivitäten (Kursprogramme) und Sommernacht im Zoo im August. Regelmäßige Ausstellungen. ´Lange Nacht im Aquarium´ im November

EssenGastronomie
Zoorestaurant, Imbiß

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Durchgehend behindertengerecht, Rollstühle und Bollerwagen können am Haupteingang ausgeliehen werden

InfoInfomaterial & Shop
´Zoo Aktuell´-Blatt, Zeitschrift des Kölner Zoo. Kinderführer. Zur Zeit keine Zooführer erhältlich.

HundeHunde
Hunde sind nicht erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Für die Tiere können Patenschaften übernommen werden
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Kein Blitz in den Tierhäusern. Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet

HippTipp
Hinweis: ab Frühling 2012 herrscht Rauchverbot im Zoo, außer an einigen ausgewiesenen Stellen


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotSommerhalbjahr täglich 9 – 18 Uhr, Kassenschluß 17:30 Uhr
 dotWinterhalbjahr täglich 9 – 17 Uhr. Aquarium bis 18 Uhr, Kassenschluß 16:30 Uhr
 dotDie Tierhäuser werden 15 Minuten vor Parkschließung geschlossen. Am 24.12. und 31.12. schließen Zoo und Aquarium um 14 Uhr.

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 17,50 €
 dotKinder (4 – 12 Jahre): 8,50 €
 dotErmäßigungen für Schüler, Studenten, Gruppenkarten, Feierabendticket, Jahreskarten
 dotMontags verbilligter Eintritt (´Zootag´), werktags ab 16 Uhr Feierabendticket. Eintrittskarten sind auch über KölnTicket vorab zu kaufen.

Anreise

AnfahrtA3 Autobahnkreuz Köln-Ost, Köln-Zentrum, Abfahrt hinter der Zoobrücke, A57 bis zum Ende, Richtung Köln-Ost, Abfahrt Riehl, Rheinuferstraße. Parkplätze unter der Zoobrücke und im Parkhaus an der Riehler Straße

Anfahrt & Stadtbahn Linie 18 ab Dom/Hauptbahnhof bis Zoo. Bus Linie 140 ab Bahnhof Ehrenfeld. Oder mit den Mülheimer Booten oder der Rheinseilbahn. Für 1 € Vorverkaufsgebühr gilt das ´ZooKölnTicket´ samt Eintrittspreis als Fahrausweis im VRS-Gebiet.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotDipl.-Biol. Theo Pagel, Direktor, Vorstandsvorsitzender
 dotDr. Olaf Behlert, Veterinär
 dotDr. Lydia Kolter, Kuratorin Forschung und Raubtiere
 dotBernd Marcordes, Kurator Vögel

TelTelefon:0221-7785-0
Fax:0221-7785-111

PostAdresse: Riehler Straße 173, 50735 Köln, DEUTSCHLAND
Träger: AG
MailE-Mail des Parks: info@koelnerzoo.de
WebWebsite des Parks: http://www.koelnerzoo.de externer Link
Mitglied in: EAZA, VdZ, WAZA


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Köln externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildfreigehege Remstecken, Koblenz dot

dot nächster Zoo: Wildgehege Königsforst, Köln-Brück dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen