Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Wildgehege und Wildkatzenzentrum Wildenburg
Kempfeld

Ort: 55758 Kempfeld
Land: Rheinland-Pfalz

Größe: 42 ha

Tierbestand: ca. 200 Tiere in 25 Arten

Eröffnungsjahr: 1966                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Wildpark liegt am Wildenburgkopf zu Füßen der Wildenburg.

Auf dem 3 km langen Rundweg kann man heimisches und asiatisches Wild in Freigehegen beobachten.

In Kempfeld findet man Rot-, Dam- und Dybowskihirsche sowie Wildschweine, Mufflons, Steinböcke, Luchse und Wildkatzen. Es gibt einen Streichelzoo, der auch über einige Vogelvolieren verfügt, diverse Haustierrassen und Greifvögel.

Im Info-Haus und entlang des Wald-Lehrpfades informieren Schautafeln über die Schutz- und Erholungsfunktion des Waldes.

Das Gehege soll zur Infostelle und zum Nationalparktor des geplanten Hunsrück-Nationalpark werden.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Zwei Spielplätze

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern mit an der Kasse erhältlichem Futter erlaubt

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Täglich Wildkatzenfütterung

AttraktionenAttraktionen
Geschichtslehrpfad, Aussichtsturm der Burgruine

TermineBesondere Termine
Einmal im Monat Wolfsheulabend. Im Sommer finden an der Wildenburg bei schönem Wetter open-air Tanzveranstaltungen statt.

EssenGastronomie
Burg-Gaststätte, Kiosk, Rastplätze

HippTipp
Restaurierte Wildenburg auf dem Wildenburgkopf, in der Nähe keltischer Ringwall


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotGanzjährig täglich 10:00 – 18:30 Uhr, im Winter bis zur Dämmerung

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 4,00 €
 dotKinder (4 – 16 Jahre): 2,50 €
 dotErmäßigungen für Rentner, Studenten, Behinderte, Gruppenpreise ab 10 Personen, Jahreskarten

Anreise

AnfahrtA62 Pirmasens-Nohfelden bis Ausfahrt Birkenfeld, dann weiter auf der B41 bis Idar-Oberstein und die B422 bis Kempfeld. In der Ortsmitte führt eine Straße (Hinweisschild) rechts ab zum Gehege. Beschildert.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotKlaus Görg, Geschäftsführer
 dotGerd Danco, 1. Vorsitzender
 dotFriethjof Behlau, Leiter
 dotDiethelm Friedt, Tierpfleger

TelTelefon:06786-7212
Fax:06786-1749
Mobil:0170-5631354

PostAdresse: Wildenburg, 55758 Kempfeld, DEUTSCHLAND
Träger: Hunsrückverein Kempfeld e. V.
MailE-Mail des Parks: k.goerg@vg-herrstein.de
WebWebsite des Parks: http://www.wildfreigehege-wildenburg.de externer Link
Mitglied in: DWV


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Kempfeld externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Arche-Hof Gut Heimendahl, Kempen dot

dot nächster Zoo: NiederRheinPark Plantaria †, Kevelaer-Twisteden dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen