Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Zoologischer Garten
Karlsruhe

Ort: 76137 Karlsruhe
Land: Baden-Württemberg

Größe: 9 ha (in 23 ha Stadtgarten)

Tierbestand: 985 Tiere in 135 Arten (zuzüglich Tropenhalle seit 2015)

Eröffnungsjahr: 1865                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Im Herzen der Stadt am Hauptbahnhof liegt der Karlsruher Zoo eingebettet in die Gartenanlagen des Stadtparks. Er entstand 1865 als ´Thiergarten´ eines Geflügelzuchtvereins. Im 2. Weltkrieg vollständig zerstört, erfuhr der Zoo grundlegende Umgestaltung zur Bundesgartenschau 1967.

An die frühere weltweit bekannte Eisbärenzucht möchte man in der großen Anlage mit Unterwasserscheiben, Eisberg-Nachbildungen und Felsformationen anknüpfen.

In Küstenlandschaften leben Pinguine und Robben, die ebenfalls unter Wasser beobachtet werden können. Die Magellan-Pinguine gehören zu den Seltenheiten im Tierbestand.

Mehrere Afrika-Savannengehege zeigen als zusammenhängende Landschaft Zebras, Watussirinder, Elenantilopen und die Giraffengruppe. Nachgezüchtete Säbelantilopen wurden für die Wiederansiedlung in Marokko bereitgestellt.

In das Affenhaus wurde eine Schimpansenanlage eingebaut. Das Außengehege bietet viele Klettermöglichkeiten und Grasboden. Eine Besonderheit des Zoos sind die selten gezeigten Sumpfmeerkatzen.

Am künstlichen Lauterberg, der höchsten Erhebung Karlsruhes, lebt Europas größte Gruppe Persischer Kropfgazellen, in der bereits über 600 Jungtiere geboren wurden. Daneben leben Schneeleoparden und Kleine Pandas im ersten Bauabschnitt des Lebensraumes ´Himalaya´.

Das Dickhäuterhaus ist konzeptionell veraltet und soll künftig nach Umbau vor allem alte Elefanten aus anderen Haltungen und ehemalige Zirkuselefanten aufnehmen.

Zum 150-jährigen Zoojubiläum (2015) wurde das ehemalige Tullabad für über 20 Mill. Euro in ein Exotenhaus umgebaut. Hier leben nun 2000 Tiere aus rund verschiedenen Tierarten in tropischem Ambiente, darunter Fledermaushöhle, Amazonasbecken und eine umfangreiche Terrarienabteilung.

Seit 2015 gibt es nicht nur ein neues Konzept und eine neue Direktion, sondern auch vermehrtes Engagement im Artenschutz. So wird das Reservat Mindo Lindo in der Nebelwaldregion der Anden unterstützt, auch ist der Zoo aktiver Partner der Stiftung Artenschutz.


Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Abenteuerspielplatz, Spielplatz für Kleinkinder, Kinderturn-Welt mit sechs Bewegungsarealen

StreichelnTiere streicheln
Streichelzoo

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern strikt verboten

TiershowsSchaufütterungen & Tiershows
Schaufütterungen: Seehunde & Pinguine, Seelöwen, Großkatzen, Schimpansen, Elefanten, Eisbären.

AttraktionenAttraktionen
Gondolettaboote, Aussichtsplattform auf dem Lauterberg mit Rundumblick, Rosengarten, Japangarten, Blindengarten, Minigolf

AngeboteFührungen und Angebote
nach Anmeldung, siehe Homepage unter Zoopädagogik

TermineBesondere Termine
Über 100 Veranstaltungen jährlich in Zoo & Stadtgarten: Lichterfest, Blumenschauen usw.

EssenGastronomie
Zoo-Terrassen, Restaurant ´Exo´, Café, Restaurant, Kioske

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
barrierefrei, Rollstuhlverleih, Behindertentoiletten. 3 Wickeltischstationen

InfoInfomaterial & Shop
Zoowegweiser, Video ´Erlebnis Zoo´

HundeHunde
Hunde nicht gestattet (außer Blindenhunde)
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Die Übernahme von Tierpatenschaften ist möglich.
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

TermineFotografieren & Veröffentlichen
Nichtkommerzielle Veröffentlichung gestattet nach Genehmigung

HippTipp
Naturkundemuseum fußläufig erreichbar (Kombikarte mit Zoo), s. dort. Zoo-Dependance im Oberwald (s. dort)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotMai bis September 8 – 18 Uhr
 dotWinterhalbjahr. 9 – bis Einbruch der Dunkelheit (maximal 17:30 Uhr)
 dotKasse Rosengarten (4. Kasse) nur in der Sommersaison geöffnet.

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 10,00 €
 dotKinder (6 – 15 Jahre): 5,00 €
 dotErmäßigungen für Rentner, Pensionäre, Schwerbehinderte, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende. Gruppenpreise, Jahreskarten
 dotKombikarte mit dem Naturkundemuseum/Vivarium erhältlich

Anreise

AnfahrtA5 / A8 nach Karlsruhe, Ausfahrt KA-Mitte. Parkhäuser am Bahnhof oder Kongreßzentrum (kostenpflichtig).

Anfahrt & Der Zoo liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Stadtbahn S1, 4 - 7, Straßenbahn 3, 4, 6, wenige Minuten Fußweg aus der Innenstadt

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotDr. Matthias Reinschmidt, Direktor
 dotDr. Clemens Becker, stellv. Direktor
 dotClaudia Vollhardt, Betriebsinspektorin
 dotDr. Ulrike Stefan, Zoopädagogik

TelTelefon:0721-133-68-01 (Auskunft, Kasse: -15)
Fax:0721-133-68-09

PostAdresse: Ettlinger Str. 6, 76137 Karlsruhe, DEUTSCHLAND
Träger: Stadt Karlsruhe
MailE-Mail des Parks: office@zoo.karlsruhe.de
WebWebsite des Parks: http://www.karlsruhe.de externer Link
Mitglied in: EAZA, VdZ, WAZA


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Karlsruhe externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Vogelpark, Karlsdorf-Neuthard dot

dot nächster Zoo: Tierpark Oberwald, Karlsruhe dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen