Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Tierpark
Hirschfeld

Ort: 08144 Hirschfeld
Land: Sachsen

Größe: 23 ha

Tierbestand: 700 Tiere in 120 Arten

Eröffnungsjahr: 1956                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Der Tierpark, im Park eines früheren Adels-Sommersitzes mit Tiergarten gelegen, wurde im Jahre 1956 gegründet und weist heute eine bunte Mischung heimischer und exotischer Arten auf.

Waren zuerst mit Rotwild, Rotfuchs oder Dachs nur heimische Arten zu sehen, so tummeln sich heute auf 23 ha Bären, Ponys, Stachelschweine, Waschbären, Greifvögel, Dam- und Schwarzwild, Wisente, Mufflons, Zackel- und Kamerunschafe.

Auf zwei Teichen finden sich Wasser- und Stelzvögel in etwa 30 Arten, darunter Singschwäne und Weißstörche.

Die ´Fasanerie´ bewohnen viele einheimische Vögel, wie Steinkauz und Dohle, aber auch Exoten von Ara bis Zeisig. Hühnervögel und Fasane sind in der bepflanzten Anlage ganzjährig zu beobachten.

Bemerkenswert ist auch der bis zu 450 Jahre alte Baumbestand im Tierpark.

2006 wurde mit dem ´Bärenland´ eine neue Anlage eröffnet, die die alten, oft kritisierten Zwinger ablöste. Mit den Bären wurden auf der 9000 m² großen Anlage Wölfe vergesellschaftet.

Das ´Affenhaus´ beherbergt Mantelpaviane, Rhesusaffen, Grüne Meerkatzen sowie die selten in Zoos gehaltenen Mohrenmakaken.

In der für die Besucher betretbaren ´Eulerei´ mit einheimischen Eulen leben Bartkäuze, Waldkäuze, Schleier- und Waldohreulen.

Ein Vivarium bietet verschiedene Landschildkröten und einen Unterwassereinblick in einen kleinen Teich, in dem heimische Fische wie Karpfen, Schleie, Plötze und Barsch leben.

´Polaris´ heißt die Gemeinschaftsanlage, die Eisfuchs und Schnee-Eule bewohnen, 2012 eröffnet mit ´Rüsselsheim´ die neue neue Nasenbärenanlage.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

FuetternFüttern durch Besucher
Füttern nicht gestattet

AttraktionenAttraktionen
Kegelbahn/ Minigolfanlage

AngeboteFührungen und Angebote
nach Anmeldung möglich

EssenGastronomie
Gaststätte ´Bärenschenke´

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
Behinderten-WC, Wickeltisch

InfoInfomaterial & Shop
Info-Material an der Kasse erhältlich, Tierparkführer

HundeHunde
an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotSommerhalbjahr 9 – 18 Uhr, Kassenschluß 17 Uhr
 dotWinterhalbjahr 9 – 17 Uhr, Kassenschluß 16 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 5,00 €
 dotKinder (3 – 17 Jahre): 2,00 €
 dotErmäßigungen für Behinderte, Familienkarte

Anreise

AnfahrtA72, Abfahrt Zwickau-West, dann wenige 100 m Richtung Hirschfeld. Kostenlose Parkplätze vorhanden.

Anfahrt & Bahnstation Voigtsgrün

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotRamona Demmler, Leiterin

TelTelefon:037607-5239
Fax:037607-85661

PostAdresse: Tierparkstraße 3, 08144 Hirschfeld, DEUTSCHLAND
Träger: Gemeinde Hirschfeld
MailE-Mail des Parks: tierpark@hirschfeld-sachsen.de
WebWebsite des Parks: http://www.tierpark-hirschfeld.de externer Link
Mitglied in: DTG


Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Hirschfeld externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Wildgatter am Steinberg, Hildesheim dot

dot nächster Zoo: Damhirschgehege, Hitzacker dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen