Zoo-Karte Deutschland

Zoo Marker

Heimattiergarten
Fürstenwalde

Ort: 15517 Fürstenwalde
Land: Brandenburg

Größe: 8 ha

Tierbestand: 330 Tiere in 71 Arten

Eröffnungsjahr: 1975                                                                                                          

Was gibt's zu sehen?

Auf die Initiative einiger engagierter Bürger geht die Gründung dieses Tiergartens zurück. Er kam 1992 in die Trägerschaft des Fördervereins.

Der Fürstenwalder Tiergarten ist ein echter Heimattiergarten, d.h. es werden fast ausschließlich einheimische Tiere gezeigt. Spezialisiert hat sich Fürstenwalde auf die Haltung von Greifvögeln und Eulen.

So sind hier Seeadler, Kaiseradler, Steinadler, Rot- und Schwarzmilan, Rohrweihe, Mäuse- und Rauhfußbussard sowie der Steppenadler zu finden.

Bei den Eulen sind u. a. Uhu, Schnee-Eulen, Waldohreule, Waldkauz, Schleiereule und auch seltenere Arten wie Sumpfohreule, Habichtskauz und Rauhfußkauz im Bestand - die größte Sammlung Brandenburgs. Bei etlichen Arten war schon Nachwuchs zu vermelden.

Auf dem Gelände befinden sich Gehege für Luchs, Fuchs, Marderhund, Waschbär, Steinmarder sowie Alpensteinböcke, Gämsen, Elche, Rot-, Dam-, Reh-, Schwarz- und Muffelwild und die bedrohten Waldrappe.

Ergänzt wird das Angebot durch eine Fasanerie und eine Teichanlage für einheimische Enten.

Interessant für die Besucher sind die begehbaren Anlagen für Damwild und die Berberaffen. Letztere mußte aber zeitweise wegen unerwünschter Interaktionen der Tiere mit den Besuchen geschlossen werden.

Vor wenigen Jahren gab es Bautätigkeiten zur Erweiterung alter Käfige und Volieren. Auch ein großes Wisentgehege entstand auf Erweiterungsgrund vor dem Eingang. Rentiere und Elche zogen in den Park ein.

Neuestes und bislang größtes Projekt ist der Neubau einer Otteranlage, für das noch Spendengelder gesucht werden.

Mit der Teilnahme an Zuchtprogrammen (Waldrapp, Seeadler) und als Kooperationspartner des Luchsprojektes Harz zeigt der Tierpark auch Engagement im Naturschutz.

Besonderheiten & Service

KinderSpeziell für Kinder
Spielplatz

StreichelnTiere streicheln
Streichelgehege

FuetternFüttern durch Besucher
mit Spezialfutter erlaubt

AngeboteFührungen und Angebote
Nach Vereinbarung

TermineBesondere Termine
5 Tierparkfeste laut Website

EssenGastronomie
Café und Imbiß (Oktober bis März Montag und Dienstag Ruhetag)

ServiceService für Behinderte und Kleinkinder
behindertengerecht, Behindertentoilette. Wickeltisch

InfoInfomaterial & Shop
Shop, Zooführer

HundeHunde
Hunde an der kurzen Leine erlaubt
(Karte aller Zoos mit Hunde-Erlaubnis)

TermineTierpatenschaften
Tierpatenschaften möglich
(Karte aller Zoos mit Tierpatenschaften)

HippTipp
Zooschule und Umweltbegegnungsstätte


Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Zeiten

Öffnungszeiten

 dotApril bis September täglich 9 – 18 Uhr
 dotOktober bis März täglich 9 – 16 Uhr

Eintritt

Eintrittspreise

 dotErwachsene: 4,00 €
 dotKinder (4 – 14 Jahre): 2,00 €
 dotErmäßigung für Schwerbeschädigte (ab 70 %). Jahreskarten

Anreise

AnfahrtA12 Ausfahrt Fürstenwalde-West. Richtung Bahnhof/ Stadtpark (L35 Saarower Chausee). Kostenlose Parkmöglichkeiten.

Anfahrt & Mit der Bahn bis Bahnhof Fürstenwalde. Vom Bahnhof 10 Min. Fußweg zum Stadtpark/ Tiergarten.

luftbild
Luftbild und Kartenausschnitt externer Link
bei GoogleMaps (für Anfahrtskizze: auf Karte klicken und herauszoomen)

Personal & Kontakt

verantwortlich sind:
 dotUwe Drewitz, Geschäftsführer
 dotDr. Mathias Matzke, Veterinär
 dotWolf-Dieter Erdmann, Vorsitzender Förderverein

TelTelefon:03361-4541
Fax:03361-749940

PostAdresse: Dr.-Wilhelm-Külz-Str. 10b, 15517 Fürstenwalde, DEUTSCHLAND
Träger: Förderverein e. V. des Heimattiergartens Fürstenwalde
MailE-Mail des Parks: leitung@heimattiergarten-fuerstenwalde.de
WebWebsite des Parks: http://www.heimattiergarten-fuerstenwalde.de externer Link

Merkblatt
Merkblatt ausdrucken


ZootierlisteListe der gehaltenen Tierarten
bei Zootierliste.de - Fürstenwalde externer Link




dot Social Bookmarking - Diese Seite merken externer Linkdot

dot Diese Seite per E-Mail senden dot



dot vorheriger Zoo: Heimattiergarten, Fulda-Neuenberg dot

dot nächster Zoo: Wildgehege Steinbruchsee, Furth im Wald-Sengenbühl dot

dot Karte aller Zoos in Deutschland dot
Österreich Schweiz Frankreich 



Wir bemühen uns, sorgfältig zu recherchieren und diese Datenbank laufend aktuell zu halten. Bei der Fülle der Informationen können sich aber täglich Daten ändern. Daher sind alle Angaben, insb. zu Eintrittspreisen und Öffnungszeiten, ohne Gewähr. Bitte besuchen Sie auch die Webseiten der zoologischen Einrichtungen.

Für neue oder geänderte Informationen sind wir dankbar: Formular für Ergänzungen


Diese Datenbank ist urheberrechtlich geschützt - Copyright 2002-2016 Zoo-Infos.de | ZooAG Zoo-Information UG haftungsbeschrînkt | Zoo-AG Bielefeld
Nutzungsbedingungen